Advertisement

Ken Block startet im Fiesta WRC in Spanien

Ken Block wird im Ford Fiesta WRC bei der Rallye Spanien antreten. Auch ein Auftritt in der Rallycross-WM ist geplant.

| Autor: 
  • Mit dem Escort startet Ken Block in Amerika, mit dem Fiesta in Spanien

Ken Block wird im Ford Fiesta WRC bei der Rallye Spanien antreten. Auch ein Auftritt in der Rallycross-WM ist geplant.

Vor vier Jahren bestritt Ken Block seinen letzten WM-Lauf, jetzt meldet sich der Youtube-Star zurück. Im Herbst wird der 50-jährige an der Rallye Spanien (24. bis 28. Oktober) mit einem Ford Fiesta WRC 2017 von M-Sport teilnehmen.

Sein Motorsportprogramm hat Block deutlich reduziert. Nach dem Ausstieg aus der Rallycross-WM (WRX) wird er mit dem Focus RX keine volle Meisterschaft mehr bestreiten, jedoch am neuen WM-Lauf in Austin (Texas) vom 29. bis 30. September teilnehmen. Dazu kommen zwei Auftritte in der neugegründeten amerikanischen Rallycross-Meisterschaft 'ARX', die von WM-Promoter IMG veranstaltet wird.

Genügend Fahrspaß dürfte auch sein neues Spielzeug bieten. Mit dem Ford Escort RS will Block bei drei Läufen der amerikanischen Rallye-Meisterschaft starten.