Bertelli muss Rallye Schweden absagen

Nichts war es mit der Rückkehr von Lorenzo Bertelli in die Weltmeisterschaft. Der Italiener musste seinen Auftritt bei der Rallye Schweden kurzfristig absagen.

| Autor: 
  • Lorenzo Bertelli beim Test des Ford Fieste WRC mit neuen Außenspiegeln

Nichts war es mit der Rückkehr von Lorenzo Bertelli in die Weltmeisterschaft. Der Italiener musste seinen Auftritt bei der Rallye Schweden kurzfristig absagen.

Lorenzo Bertelli wird nicht an der Rallye Schweden teilnehmen. Das gab sein Team am Abend bekannt. „Aufgrund von unvorhersehbaren und unaufschiebbaren Verpflichtungen an der Arbeit, kann Lorenzo nicht am WM-Lauf teilnehmen“, hieß es in der Erklärung.

Dabei hatte Bertelli noch in dieser Woche den Ford Fiesta WRC in Schweden getestet. „Wir entschuldigen uns beim Veranstalter, beim M-Sport-Team und bei allen Fans, die unsere Fahrer bei einer Rallye mit idealen Winterbedingungen in Action sehen wollten“, hieß es vom Team.