Zeitplan Rallye Sardinien 2018

Die bei deutschen Fans beliebte WRC Rallye Sardinien bleibt sich 2018 treu und wiederholt ihr bekanntes Format der letzten zwei Jahre.

Autor: 
  • Zum mittlerweile 15. Mal findet die Rallye Sardinien statt

Die bei deutschen Fans beliebte WRC Rallye Sardinien bleibt sich 2018 treu und wiederholt ihr bekanntes Format der letzten zwei Jahre.

Sardinien bedeutet für viele Deutsche Urlaub, Sonne, Strand und Meer. Für die Fahrer der Rallye-Weltmeisterschaft bedeutet die Mittelmeerinsel eine der größten Herausforderungen des Jahres, denn nirgendwo sonst, wird das Material so hart belastet wie auf den engen und verwinkelten Schotterprüfungen Sardiniens.

Seit 2004 findet der italienische WM-Lauf auf Sardinien statt und löste damit die Rallye San Remo ab. In diesem Jahr feiern die Italiener die 15. Ausgabe der Rallye, die 2010 allerdings nicht zur WM, sondern zur Interkontinentalen Rallye Challenge (IRC) gehörte.

Für das Jubiläum wurde nichts am Ablauf geändert. Wie gehabt dient das Küstenstädtchen Alghero als Rallye-Zentrum. Los geht es bereits am Donnerstagabend (7. Juni) mit der 2,0 Kilometer langen Zuschauerprüfung "Ittiri". Am Freitag stehen acht weitere WP über insgesamt 126,18 Kilometer auf dem Programm, der Samstag zeichnet sich durch sechs weitere über 149,1 Kilometer aus. Der Sonntag beschließt den fünften WM-Lauf des Jahres mit vier Prüfungen, wobei die 6,96 Kilometer lange WP20 "Sassari - Argentiera 2" erneut als sogenannte "Power Stage" dient. Hier können sich die fünf Schnellsten bis zu fünf WM-Punkte zusätzlich verdienen.

Zeitplan WRC Rallye Sardinien 2018

1. Etappe, 7. und 8. Juni
WP1 Ittiri Arena Show 2.00 km 18:00
  Service A - Alghero - 15 Min 07:00
WP2 Tula 1 22.32 km 09:03
WP3 Castelsardo 1 14.55 km 10:18
WP4 Tergu - Osilo 1 14.14 km 11:07
WP5 Monte Baranta 1 11.08 km 12:18
  Service B - Alghero - 30 Min 13:13
WP6 Tula 2 22.32 km 15:31
WP7 Castelsardo 2 14.55 km 16:46
WP8 Tergu - Osilo 2 14.14 km 17:35
WP9 Monte Baranta 2 11.08 km 18:46
  Flexi Service C - Alghero - 45 Min 19:31
  Gesamt 1. Etappe 126.18 km
2. Etappe, 9. Juni
  Service D - Alghero - 15 Min 05:00
WP10 Monte Lerno 1 21.60 km 07:26
WP11 Monti di Alà 1 37.30 km 07:58
WP12 Coiluna - Loelle 1 14.95 km 09:08
  Service E - Alghero - 30 Min 12:03
WP13 Ittiri Arena 1.40 km 13:11
WP14 Coiluna - Loelle 2 14.95 km 15:08
WP15 Monte Lerno 2 21.60 km 15:51
WP16 Monti di Alà 2 37.30 km 16:23
  Flexi Service F - Alghero - 45 Min 19:46
  Gesamt 2. Etappe 149.10 km
3. Etappe, 10. Juni
  Service F - Alghero - 15 Min 07:30
WP17 Cala Flumini 1 14.06 km 08:30
WP18 Sassari - Argentiera 1 6.96 km 09:08
WP19 Cala Flumini 2 14.06 km 11:00
WP20 Sassari - Argentiera 2  6.96 km 12:18
  Service G - Alghero - 10 Min 13:15
  Gesamt 3. Etappe 42.04 km
  Gesamt 317.32 km