Rallye Portugal nach WP3

Arganil-Drama für Hyundai

Zum Start der Rallye Portugal setzt sich Dani Sordo an die Spitze - dann gibt es ein Problem mit der Benzinzufuhr. Das gleiche Probleme wirft Sebastien Loeb aus dem Rennen. Ein Desaster für Hyundai.

Aufregung bei Hyundai. Dani Sordo, der nach zwei Prüfungen in Führung liegt, wird plötzlich langsamer. Sein i20 WRC läuft nicht mehr richtig, der Spanier muss mehrfach anhalten und verliert über 18 Minuten. Auch Sebastien Loeb fährt im Schneckentempo über die Arganil-Prüfung, er hat das gleiche Problem wie Sordo und lässt 15 Minuten liegen.

Hyundai-Teamchef Andrea Adamo bestätigt, dass es ein Problem mit der Benzinzufuhr gibt, will aber keine Details dazu nennen. „Wir haben einen Fehler gemacht und werden dafür sorgen, dass das in Zukunft nicht mehr vorkommt“, sagt der Italiener, der sonst weniger wortkarg ist.

Rallye Portugal (1-3)

Rallye Portugal (1-3) - Hyundai Desaster ????

Gepostet von Rallye-Magazin am Freitag, 31. Mai 2019

Die Führung geht an Ott Tänak (Toyota), der trotz eines relativ schlechten Startplatzes mit Spitzenzeiten verblüfft. Thierry Neuville (Hyundai) erwischt zunächst nicht den besten Auftakt und klagt über massives Untersteuern, macht aber anschließend Boden gut und liegt auf Platz sieben dicht hinter Sebastien Ogier (Citroen). Der fünfte Platz von Elfyn Evans (Ford) ist nur 1,9 Sekunden weit weg.

Tänak hat nach drei Prüfungen 6,9 Sekunden Vorsprung auf Jari-Matti Latvala. Auf Platz drei rückt Kris Meeke, der damit für eine Dreifachführung von Toyota sorgt. Vierter ist Teemu Suninen im Ford. Esapekka Lappi rollt mit Reifenschaden über die Ziellinie. Der Finne verliert über eine Minute und ist hinter WRC-Neuling Gus Greensmith nur noch Neunter.

Zwischenstand nach WP3
1.Tänak / JärveojaToyota Yaris WRC30:30.8
2.Latvala / AnttilaToyota Yaris WRC+0:06.9
3.Meeke / MarshallToyota Yaris WRC+0:14.0
4.Suninen / SalminenFord Fiesta WRC+0:17.0
5.Evans / MartinFord Fiesta WRC+0:21.7
6.Ogier / IngrassiaCitroën C3 WRC+0:23.1
7.Neuville / GilsoulHyundai i20 WRC+0:23.6
8.Greensmith / EdmondsonFord Fiesta WRC+0:40.3
9.Lappi / FermCitroën C3 WRC+1:15.1
10.Rovanperä / HalttunenŠkoda Fabia R5 Evo+1:28.3
Alle Ergebnisse

 

2Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück