Neuer Roadster

VW Concept BlueSport

Mit dem Concept BlueSport gibt Volkswagen einen Ausblick auf den längst überfälligen Roadster, der allerdings noch lange auf sich warten lässt.


Das neue Jahr fängt gut an. Volkswagen präsentiert auf der Autoshow in Detroit eine reinrassige Fahrmaschine mit umweltfreundlichem Antrieb. Die Studie „Concept BlueSport“ wird von einem besonders umweltfreundlichen Clean-Diesel mit so genanntem NOX-Speicherkatalysator befeuert. Hinter den zwei Sportsitzen des 3,99 Meter langen Concept BlueSport sorgt das 180 PS starke Turbotriebwerk im Zusammenspiel mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe für die nötige Dynamik. In nur 6,6 Sekunden ist der Sportwagen 100 km/h schnell; die Höchstgeschwindigkeit beträgt 226 km/h. Positiv auf den niedrigen Verbrauch von nur 4,3 l/100 km und die reduzierten Emissionen wirken sich auch zwei Technologien aus, die zum sogenannten Eco-Modus gehören: eine Start-Stopp-Automatik und die Rekuperation (beim Verzögern wird die Energie von der Lichtmaschine erzeugt). So spart der Concept BlueSport in der Stadt bis zu 0,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern.
 


Die Proportionen des Concept BlueSport sorgen für ein kraftvolles Erscheinungsbild. Neben der niedrigen Höhe von 1,26 Metern sind es Fakten wie der im Vergleich zur Gesamtlänge von rund vier Metern groß ausfallende Radstand (2,43 Meter) und die im Verhältnis zur Breite (1,75 Meter) ebenfalls üppigen Spurweiten, die das Bild prägen.  Der schlanke Flitzer bringt dank Leichtbausweise nur knapp 1200 Kilogramm auf die Waage. Die Studie rollt auf 19-Zoll-Alufelgen, die mit üppig dimensionierten Reifen (235er vorn, 245er hinten) bezogen sind.

  

 

Trotz aller Sportwagen-Faszination mit an Bord: ein gehöriges Maß an Alltagstauglichkeit. Im vorderen Kofferraum etwa nimmt der Concept BlueSport 112 Liter Gepäck auf; hinten können zudem weitere 70 Liter Gepäckvolumen verstaut werden. Macht zusammen 182 Liter. Im Innenraum fallen Leder-Sportsitze, Rundinstrumente und das sportliche Multifunktionslenkrad auf. Das Stoffverdeck wird per Hand bedient, öffnet und schließt dank klassischer Z-Faltung in nur wenigen Sekunden. Ob der Roadster gebaut wird, steht offiziell noch nicht fest. Möglicher Starttermin: Die Sommersaison 2012.

 

Mehr Bilder vom Volkswagen Concept BlueSport...

« zurück