Rallye News

Mundl weiter im Wintercup

Am Tag danach sieht alles anders aus. Mundl Baumschlager, der nach seinem Ausfall im ersten Frust ans Aussteigen gedacht hatte, blickt bereits wieder nach vorn.

<strong>Weiter dabei:</strong> Baumschlager macht im Wintercup weiter

"Nüchtern gesehen, habe ich 12 Punkte verloren und einen Pokal. Der Nuller ist eines von zwei Streichresultaten. Was mehr zählt ist die Gewissheit, dass ich jederzeit mit Österreichs Spitzenfahrern mithalten kann, ja dass ich auf den meisten Sonderprüfungen schneller war", meint Baumschlager.

 

Rückmeldungen, die den Remus-Piloten besonders freuten, kamen kurz nach dem Zieleinlauf von seinen ausländischen Konkurrenten in den WRCs. Vaclav Pech und Stepan Vojtech gratulierten Baumschlager zu seiner Vorstellung und zeigten Respekt, wie sie von Baumschlager am zweiten Tag mit der mutigen Reifenwahl ausgetrickst worden waren. Trotz eisiger Fahrbahn auf den ersten beiden Prüfungen hatte der Staatsmeister geschnittene Intermedia-Pneus gewählt, während Pech und Vojtech mit Spikereifen auf Sicherheit gesetzt hatten und dem Remus-Piloten hinterherfahren mussten.

 

Auch ein Preisgeld aus dem mit 60.000 Euro dotierten FIA Zone Wintercup ? beste-hend aus IQ Jänner Rallye und Mogul Sumava Rallye Klatovy - hat Baumschlager noch nicht abgeschrieben. Wie im Mühlviertel gibt es auch beim tschechischen Meis-terschaftslauf am 17. und 18. Februar zwei getrennte Tageswertungen. ?Voll gepunktet hat nur Pech, fällt er einmal aus, ist alles wieder offen?, sagte Baumschlager, der alles daran setzen wird, in der Tschechei den Lokalmatadoren einen ähnlichen Kampf zu liefern, wie im Mühlviertel.

 

Nur eines tat Baumschlager am Tag danach noch immer leid: Dass er bei der Siegesfeier in der Freistädter Messehalle nicht dabei war. ?Vor hunderten von Fans da auf der Bühne zu stehen, ist einzigartig in der Szene. Man wird zwar den ganzen Tag angefeuert und wenn man ins Service einfährt wird geklatscht und gejubelt. Wenn man am Ende aber dann auf die Bühne gerufen wird und die Halle überkocht, da läuft es einem kalt über den Rücken.?

« zurück