ZF Race Reporter 2012

Blick über den Tellerrand

Rallyefans aufgepasst! Wer sich auch für Rundstrecke interessiert, bekommt von ZF ein ganz besonderes Angebot. Im Rahmen des Sponsoring-Engagements zur DTM 2012, dem 24h-Rennen und dem Truck-Grand-Prix am Nürburgring sucht ZF den ZF Race Reporter 2012!

<strong>KOLLEGE GESUCHT:</strong> An der Seite von Catharina Felser kann zu jedem DTM-Rennen in Deutschland ein Motorsport-Fan als ZF Race Reporter das Geschehen hinter den Kulissen des Rennsports erkunden

Gemeinsam mit der Motorsport-Expertin Catharina Felser wird zu jedem Rennen in Deutschland ein Motorsport-Fan als ZF Race Reporter das Geschehen hinter den Kulissen des Rennsports erkunden. Kurze Videoclips berichten von ihren Erlebnissen Backstage. Diese werden dann auf www.zf.com/motorsport zu sehen sein.

 

Hier können sich alle begeisterten Rennsport-Fans mit selbstgedrehten Videos bewerben. Der Inhalt: Eine ganz besondere Frage, die dem Motorsport-Fan schon immer auf den Nägeln brennt. Von der ZF-Jury werden diejenigen mit der interessantesten Frage als Reporter für ein Rennen ausgewählt.

 

„ZF steht mit der Produktmarke SACHS bereits seit vielen Jahrzehnten als Garant für Erfolg im Motorsport. Mit dem Projekt ZF Race Reporter wollen wir unser Engagement stärker in den Fokus der Fans rücken. Wir ermöglichen ihnen authentische Einblicke in die Welt des Rennsports“, erklärt Moritz Nöding, Leiter Motorsportkommunikation bei ZF. „Ihre Fragen bekommen die Reporter direkt vor Ort von den ausgewiesenen Motorsport-Experten beantwortet.“

 

Nach dem letzten Rennen der Saison wird über den „Besten ZF Race Reporter 2012“ abgestimmt. Der Gewinner sowie ein Teilnehmer der Abstimmung treten eine Reise zum BMW Racing Center in Valencia an und dürfen selbst einen Boliden auf der Formel Strecke lenken.

« zurück