WEITERLESEN + ÖRM 2017-
Autor: 

Aigner kritisiert Kraftstoff-Reglement

Auch bei der Lavanttal-Rallye werden Andreas Aigner und Beifahrerin Ilka Minor ins Geschehen eingreifen. Man kämpft aus eigener Sicht jedoch mit stumpfen Waffen.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2016-
Autor: 

Baumschlager gewinnt Herzschlagfinale im Rebenland

Raimund Baumschlager heißt der Sieger der diesjährigen Rebenland-Rallye. In einem packenden Finale setzte sich der Skoda-Pilot zusammen mit Beifahrer Pirmin Winklhofer gegen seinen einzig verbliebenen WRC-Konkurrenten Gerwald Grössing durch.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2017-
Autor: 

Neubauer raus - Umsturz bei der Rebenland-Rallye

Drei Prüfungen vor Schluss ist der führende Staatsmeister Hermann Neubauer ausgeschieden. Im Kampf um den Sieg trennen Gerwald Grössing und Raimund Baumschlager lediglich 1,6 Sekunden.

WEITERLESEN +
Autor: 

Rebenland: Neubauer vorn - Aigner raus

Nach der ersten Etappe der Rebenland-Rallye liegt Staatsmeister Hermann Neubauer trotz technischer Probleme in Führung. Andreas Aigner schied auf der letzten Tagesprüfung nach einem Fahrfehler aus.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2017-
Autor: 

Baumschlager: Jubiläumssaison auch im Polo WRC

Nun will er es also doch noch einmal wissen. Raimund Baumschlager hat offensichtlich seinen engen Terminkalender optimieren können und greift erneut in der Österreichischen Staatsmeisterschaft an. Gegen die WRC-Konkurrenz hat er ein wirksames Mittel gefunden.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2017-
Autor: 

Drei WRC, 11 R5-Boliden und Nennrekord im Rebenland

Mit dem besten Nennergebnis ihrer noch jungen Geschichte lässt die Rebenland-Rallye, Auftakt der Österreichischen Staatsmeisterschaft, aufhorchen. Insgesamt 89 Teams gehen an den Start und die Spitze hat sich stark entwickelt.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2016-
Autor: 

GALERIE: Rallye Waldviertel

Im Waldviertel gab es eine ordentliche Schlammpackung. Die Bilder vom Saisonfinale in Österreich.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2016-
Autor: 

Tschechische Führung im Waldviertel

Nach dem ersten Tag der 36. Rallye Waldviertel liegt Jan Cerny mit nur einer Sekunde vor dem Sieger des Jahres 2014 Christian Schuberth-Mrlik. In der 2WD-Wertung war Daniel Wollinger schneller als Simon Wagner.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2018-
Autor: 

Rückkehr der Jänner-Rallye?

Führungswechsel im Mühlviertel. Der Rallye Club hat nicht nur einen neuen Chef, sondern verfolgt auch wieder das Ziel, die Jänner-Rallye wiederzubeleben.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ÖRM 2016-
Autor: 

Rallye Waldviertel: Das Beste zum Schluss

Mit zwölf R5-Fahrzeugen an der Spitze verspricht die Rallye Waldviertel noch einmal ordentlich Spannung am Ende der Saison.

WEITERLESEN +