Rallye News

Mitfahrt bei Uwe Nittel im legendären Audi S1 zu gewinnen!

Wenn Uwe Nittel mit dem 530PS starken MTM Audi S1 bei der Ostalbrallye an den Start geht, kann ein Leser des Rallye-Magazins auf dem heißen Sitz Platz nehmen!

Uwe Nittel: "Der Audi S1 ist eine der schönsten Herausforderungen für jeden Rallyefahrer!"

Am 05. April 03 fällt um 13.00 Uhr die Startflagge zur 16. Ostalbrallye im schwäbischen Abtsgmünd. Rallyeleiter Dietmar Fuchs und sein Team konnten dieses Jahr Vizeweltmeister Uwe Nittel als Fahrer des Vorausfahrzeug für ihre Rallyeveranstaltung gewinnen.

 

Als besonderes Highlight wird Uwe Nittel dieses Jahr mit einem ganz speziellen Fahrzeug an den Start der Ostalbrallye gehen und zwar mit dem legendären und bärenstarken Audi S1 Quattro. Der Firmenchef der Firma MTM und Inhaber des Audi S1 aus dem Bayrischen Ingolstadt stellt dem Veranstalter dieses Auto zur Verfügung. "Dieses Rallyemonster beherrschen nur ein paar Menschen auf dieser Welt und deshalb vertraue ich dieses Fahrzeug auch Uwe an."

 

Wenn man die Eckdaten dieses Rallyeboliden hört, dass einst Walter Röhrl in der Rallyeweltmeisterschaft für Audi erfolgreich pilotierte, läuft es einem eiskalt den Rücken runter: 530 PS Beschleunigung in 1 sec. von 0 auf 40 km/h (auf 5,9 Meter); von 0 auf 100 in 2,6 sec. (41,9 Meter); von 0 auf 200 in 10 sec. (auf 359 Meter). Röhrl- Originalton: "Der S1 war das wahnsinnigste aller meiner Autos. Bei der Fahrt fühlte ich mich wie bei einem Ritt auf der Gewehrkugel. Ich schoss mich wie ein Querschläger von Kurve zu Kurve".

 

Uwe Nittel wird dieses Jahr als Vorausfahrzeug vor dem Rallyefeld starten. "Es ist für mich eine große Freude das wohl bekannteste Rallyeauto aller Zeiten zu fahren. 530 PS, Beschleunigungszeiten wie ein F1-Auto und das auf den kleinen Straßen rund um Abtsgmünd. Das ist eine der schönsten Herausforderungen für jeden Rallyefahrer", so Uwe Nittel.

 

Dieser Herausforderung kann sich auch ein Leser von Rallye-Magazin stellen. Wir verlosen eine Mitfahrtgelegenheit bei Uwe Nittel im Audi S1! Schreib einfach eine eMail an [b][EMAIL][email protected][/EMAIL][/b] und warum gerade Du Dich dieser Herausforderung stellen willst. Mit ein wenig Glück bist Du dabei! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Einsendeschluß ist Dienstag, der 25. März.

 

Viel Glück wünscht Euch Euer Rallye-Magazin!

« zurück