Rallye News

Fahrerlehrgang in Bitburg

Ende Februar findet in Bitburg erneut ein Fahrerlehrgang unter der Anleitung von Harald Demuth und Matthias Kahle statt.

<strong>Tipps vom Profi:</strong> Harald Demuth vermittelt Wissen

Der Fahrerlehrgang wird nach neuestem DMSB Reglement zum Erhalt der DMSB-Lizenz National A anerkannt, diese Lizenz berechtigt auch zur Teilnahme an der Deutschen Rallyemeisterschaft.

 

Ziel der Veranstalter ist es, die Teilnehmer auf den Start bei verschiedenen Motorsportarten, wie zum Beispiel Bergrennen, Rallyes, Slalom oder Rundstreckerennen, sowohl auf dem theoretischem Teil wie auch bei Fahrübungen vorzubereiten, ohne dass Sie später eine Gefahr für sich selbst oder die Zuschauer wären.

 

Der Fahrerlehrgang wendet sich ebenfalls an Leute die durch gezielte Fahrübungen und unter der Leitung unserer erfahrenen Instruktoren ihr pesönliches und das Limit ihres Fahrzeuges gefahrlos erforschen wollen.

 

Daten zum 12. Fahrerlehrgang in Bitburg:

Termin: 25. ? 27. März 2005

Ort: Motorpark Bitburg (D)

Instruktoren: Harald Demuth, Matthias Kahle, Marco Walz

Anerkannt vom DMSB zum Erhalt der DMSB-Lizenz Nat. A

Ablauf: 4 Stunden Theorie, 1 Stunde Fitnesstraining, 2 Tage Fahrtraining

 

Ausschreibungen und Informationen anfordern bei:

Jean-Jacques Zimmer Racing-Team

3, Op den Scheppen

L-8165 BRIDEL

Tel.: 00352 33 32 98 / 00352 021 142 481

Fax: 00352 40 28 26

e-mail : [EMAIL][email protected][/EMAIL]

« zurück