Rallye News

Erster Fahrerlizenzlehrgang 2003 in der Lausitz

Nach den erfolgreichen Lehrgängen im vergangenen Jahr, veranstaltet der Rallye-Renn-Club Lausitz e.V. seinen ersten Fahrerlizenzlehrgang für das Jahr 2003 reichlich vier Wochen vor dem Beginn der neuen Saison. Dieser Lehrgang dient wiederum zum Erlangen der "Internationalen C-Lizenz" bzw. "EU-Lizenz".

Erster Fahrerlizenzlehrgang für das Jahr 2003 reichlich vier Wochen vor dem Beginn der neuen Saison.

Im Hinblick auf die neue Saison ist dann der Erwerber dieser C-Lizenz berechtigt, bei internationalen Veranstaltungen in Deutschland sowie im Ausland starten zu können. Dieser Lehrgang ist für Rallye- und Cross-Country-Fahrer bestens geeignet, da bei dieser Veranstaltung das Fahren auf Schotter im Vordergrund steht.

 

Der veranstaltende RRC Lausitz kann hierfür wieder auf den bewährten Lektor und ausgesprochenen Fachmann im Bereich Rallyesport zurückgreifen: Harald Demuth!

 

[b]Hier die Eckdaten des Lehrganges:[/b]

 

Zeit: 07.-09. Februar 2003 (Wochenendlehrgang von Freitag bis Sonntag)

Ort: Boxberg / O.L. zwischen Bautzen und Weißwasser, Schwimmbad direkt an der B156 (gegenüber Kraftwerk,­ Rallyezentrum der Lausitz-Rallye)

 

Freitag, 07.02.

ab 18 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

19 Uhr Beginn Unterricht

 

Samstag, 08.02.

9-­17 Uhr Unterricht

 

Sonntag, 09.02.

9-16 Uhr Unterricht

 

Preis: 450,- EUR pro Person, Mitgliedern des ADMV bzw. RRC Lausitz werden einmalig 5% Rabatt gewährt.

 

Anmeldungen und Fragen zum Lehrgang richten Interessierte an:

 

[b]Wolfgang Rasper[/b]

Eichenweg 135

02943 Boxberg / O.L.

Tel. 035774 ­ 30876

Fax 035774 ­ 55748

Funk 0171 ­ 3577050

 

[EMAIL][email protected][/EMAIL]

[EMAIL][email protected][/EMAIL]

 

[b]Zur Anmeldung benutzen Interessierte bitte dieses Formular[/b]

 

Bitte beachten: Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 12 Sportler und der Nennschluß ist der 31. Januar 2003!

« zurück