DMSB Rallye Cup 2019

Die Termine für den DMSB Rallye Cup 2019 stehen fest. Nach je sieben Vorläufen in der Nord- und Süd-Region findet der Endlauf in Nordhessen statt.

| Autor: 

Die Termine für den DMSB Rallye Cup 2019 stehen fest. Nach je sieben Vorläufen in der Nord- und Süd-Region findet der Endlauf in Nordhessen statt.

Positives Signal für den DMSB Rallye Cup: Die Sponsoren-Gruppe um HJS macht weiter und unterstützt die erfolgreichen Fahrer mit attraktiven Sach- und Nenngeld-Gutscheinen. Die Junior-Wertung wird offen sein für alle Fahrzeuge und somit deutliche Anreize schaffen für junge Fahrer. Beim Finale bekundeten bereits etliche Fahrer ihr Interesse, 2019 an der Meisterschaft teilzunehmen.

Wenig Begeisterung löst hingegen der DRC-Kalender aus. Das Sommerloch ist geblieben, die letzten Vorläufe finden erneut erst im November statt. Enttäuschung herrscht im Osten, der komplett abgehängt wird, obwohl die Rallyes in Schmiedeberg und im Havelland mit 77 bzw 63 Startern deutlich über dem 2018er DRC-Durchschnitt von 53 Startern lagen. Ebenso enttäuscht sind die Württemberger, die 2019 im DRC nicht vertreten sind. Als Gewinner steht der ADAC Hessen-Thüringen da, der mit sechs Rallyes im Kalender auftaucht, obwohl diese Rallyes 2018 nur einen Schnitt von 44 Startern erreicht haben. 

Region Nord

09.03. Werra-Meißner-Rallye
30.03. Rallye Buten un Binnen
Mai oder Juni Rallye Race Gollert
03.08. Holsten-Rallye
21.09. Rallye Hinterland
19.10. Visselhöveder Herbst-Rallye
02.11. Rallye Atlantis 

Region Süd

10.03. Rallye Kempenich
20.04. Oster-Rallye Tiefenbach
10.08. Rallye Oberehe
07.09. Rallye Days Hessen
05.10. Rallye Fränkische Schweiz
19.10. Nibelungenring-Rallye
02.11. Saarland-Rallye A

Endlauf

16.11. Rallye Hessisches Bergland 

Partner des DMSB Rallye Cups