Absage der 23. Rallye Saar-Ost

Die für den 24. November angesetzte Rallye Saar-Ost wird nicht stattfinden.

| Autor: 

Die für den 24. November angesetzte Rallye Saar-Ost wird nicht stattfinden.

Die Rallye Saar-Ost war als Finallauf der Saarländischen Rallye Meisterschaft geplant. Doch jetzt zogen die ausrichtenden Vereine MSC Schiffweiler und MC Saar-Ost Neunkirchen den Stecker und sagten die Veranstaltung kurzfristig ab.

Eine Woche vor Rallye hatten sich bislang nur 31 Teams angemeldet. Dies sei aber nicht der Grund für die Absage gewesen, teilten die Organisatoren mit. Viel mehr ging es um neue Umleitungen, die durch Straßenbaustellen entstanden und dabei auch geplante Wertungsprüfungen betrafen.

Nach den Absagen der Rallye Losheim und der Rallye Saar-Ost zählten insgesamt sieben Veranstaltungen zur Saarländischen Rallye Meisterschaft (SRM). Bei der Saarland Rallye konnten Andreas Brocker und seine Co-Pilotin Sabrina Woll den Meistertitel einfahren.