Schotter-Cup

Bergring-Rallye Teterow offiziell abgesagt

Nach wochenlangem Hoffen und vielen Gesprächen mussten nun auch die Verantwortlichen des MC Bergring Teterow die für den 11. Juli geplante Rallye absagen.

Nach den Gesprächen mit der Genehmigungsbehörde, aber auch nach vielen vereinsinternen Überlegungen, mussten die Teterower Motorsportler alle diesjährigen Veranstaltungen auf der schönsten Grasbahn Europas absagen.

Das für den 31. Mai geplante 100. Bergringrennen für Motorräder war bereits abgesagt, nachdem die Bundesregierung alles Großveranstaltungen bis 31. August untersagt hatte.

„Auf dem Bergring wird es aufgrund der Enge im Fahrerlager und den zu erwarten-den Zuschauern nicht möglich sein, Abstandregelungen einzuhalten und Auflagen der Behörden zu erfüllen“, so Rallyeleiter Rainer Haulsen. „Wir bedauern diesen Schritt sehr und hoffen, dann im Sommer des kommenden Jahres wieder dieses schöne Schotter-Event ausrichten zu können.

1Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück