September 2014 [ 26 Einträge ]

RALLYE ZWICKAUER LAND-
29.09.2014

Bernd Michel trumpft in Sachsen auf

Den Dreikampf der Mitsubishi-Sprinter im Zwickauer Land gewinnt Bernd Michel knapp vor Rudi Reindl, während Raphael Ramonat früh ausfällt.

WEITERLESEN +

NATIONALE SZENE-
28.09.2014

GALERIE: Rallye Hinterland

Als Favorit startete Vorjahressieger Marco Koch im Opel C-Kadett in die Rallye Hinterland. Hier gibt es die Bilder.

NATIONALE SZENE-
28.09.2014

GALERIE: Rallye Zwickauer Land

Die 10. ADMV Rallye Zwickauer Land fand diesmal komplett auf Asphalt statt. Hier gibt es die Bilder.

NATIONAL-
25.09.2014

Rallye-Vorschau für das Wochenende

Übersichtlich präsentiert sich Deutschlands Rallye-Kalender am ersten Herbstwochenende mit zwei Rallye-200-Veranstaltungen im sächsischen Zwickau und im hessischen Hinterland.

WEITERLESEN +

RECKENBERG-RALLYE-
22.09.2014

Bieg-Sieg im achten Anlauf

Die einzige Rallye 200 in Ostwestfalen gewinnen Michael Bieg und Jasmin Noll im Mitsubishi vor Olaf Müller im BMW und Stefan Göttig im Escort.

WEITERLESEN +

NATIONALE SZENE-
18.09.2014

Rallye-Vorschau für das Wochenende

Masters im Saarland, Rallye 200 in Westfalen oder Rallycross in Buxtehude bei Hamburg – so sieht das Wochenende für die Rallye-Zuschauer aus.

WEITERLESEN +

SCHOTTER-CUP 2014-
17.09.2014

Weileder und Muschiol Kopf an Kopf

Unter den 114 Teams bei der ADMV-Rallye Bad Schmiedeberg kämpfen 40 Teams um Punkte für den Schotter-Cup. Bernd Knüpfer, Christian Bauer und Michael Dinkel gewinnen die drei Schotter-Cup-Kategorien.

WEITERLESEN +

RALLYE SCHESSLITZ-
16.09.2014

Rausch zaubert rund um Scheßlitz

Bei Allrad-Wetter zeigt Michael Rausch eine überragende Leistung und siegt in Oberfranken vor Reinhard Honke und Nicolas Hässler.

WEITERLESEN +

NORDHESSEN-RALLYE-
15.09.2014

Solo für Göttig in Nordhessen

Ohne ernsthafte Konkurrenz gewinnt Stefan Göttig die Nordhessen-Rallye klar vor ihren Mitsubishi-Kollegen Patrick Eder und Heiko Fischer.

WEITERLESEN +

BAD SCHMIEDEBERG-
15.09.2014

Finnen-Triumph in Bad Schmiedeberg

Bei der Rallye Bad Schmiedeberg erobern die Fahrer aus Finnland alle drei Podestplätze. Einzig Copilotin Kerstin Munkwitz hält mit dem vierten Sieg in Folge die schwarz-rot-goldene Fahne gegen Weiß-Blau hoch.

WEITERLESEN +

1 2 3 >>