Skoda Kodiaq RS mit 240 PS

Lange Zeit wurde er bereits angekündigt, jetzt zog Skoda den letzten Schleier vom Kodiaq RS, der mit seinen 240 Diesel-PS zweitstärkstes Auto der Marke ist.

| Autor: 

Lange Zeit wurde er bereits angekündigt, jetzt zog Skoda den letzten Schleier vom Kodiaq RS, der mit seinen 240 Diesel-PS zweitstärkstes Auto der Marke ist.

Der Kodiaq RS wird vom stärksten Seriendiesel in der Geschichte von Skoda angetrieben. Der beim Autosalon in Paris vorgestellte Vierzylinder-TDI mit 2,0 Liter Hubraum entwickelt durch die Biturbo-Aufladung eine Leistung von 240 PS. Das maximale Drehmoment liegt bei 500 Nm. Diese Leistungsdaten sollen für den 0-100 Spurt in unter sieben Sekunden sorgen.

Der Kodiaq RS verfügt serienmäßig über Allradantrieb, die adaptive Fahrwerksregelung DCC und eine Progressivlenkung sowie den neuen Dynamic Sound Boost, der den Sound der Abgasanlage ergänzen soll. Serienmäßig an Bord sind ebenfalls LED-Scheinwerfer und ein im Carbonlook gehaltenes Virtual-Cockpit. Optional wird der RS auch als Siebensitzer zu haben sein. Der Kodiaq RS startet in Deutschland ab 49.990 Euro.