Kleinanzeigen  > Alle Kleinanzeigen > Detailansicht

BMW E36 318ti Rallye

Datum: 26.10.2018 / Autor: 

Basispreis: 11.999 €

 

Das Auto wird so verkauft wie es bei der Havelland Rallye 2018 im Parc Ferme stand.

 

Eingeschweißte Eigenbau Sicherheitszelle mit Diff Anbindung

 

Motor:

M44 1.9L, Dbilas 272° Nockenwellen, gemachter Kopf, Serien Rumpfmotor mit feingewuchteten Teilen, Einzelabstimmung auf Prüfstand, 182 PS / 199 NM mit Diagramm

 

Abgasanlage:

Eigenbau 2,5“ ab Krümmer mit 100 Zellen Rennkat gemäß DMSB

 

Antrieb:

Sachs Sinter Kupplung, BMW E36 M3 5-Gang Getriebe von ZF; 188er Differential mit 75% Sperre und 4.75er Übersetzung, im Winter 2017/18 komplett neu aufgebaut für 4.000 €; stärkere Antriebswellen vom E30 M3

 

Fahrwerk:

Bilstein B6 Dämpfer mit Rallye-Setup und Eibach Schotter Federn

 

CAE Shifter

Hinterachse in Sturz und Spur einstellbar

Uniball Domlager vorne in Sturz und Nachlauf einstellbar

Uniball Domlager hinten

GFK Motorhaube und Kofferraumdeckel mit verschließbaren Aerocatch Verschlüssen

Makrolon Scheiben

Stehbolzenbefestigung mit div. Distanzscheiben

Brembo Max Bremsscheiben mit Rennbremsbelägen von Raceparts.cc

Stahlflexbremsleitungen komplett

hydraulische Handbremse stehend

Bremskraftregelventil für die HA

OMP Sportlenkrad

Sabelt Sitze und Beltenick Gurte noch mehrere Jahre zulässig

LED Lampenbaum

Kraftstoffleitungen nach innen verlegt

Großer ALU Unterfahrschutz

 

Fahrzeug Gewicht leer & trocken: 1080 kg

 

KFP mit §70 und §47 Ausnahmegenehmigungen vorhanden

Alles eingetragen (4 Seiten im Fahrzeugschein).

KFP und TÜV Kosten in den letzten 2,5 Jahren über 3.000 €

 

Optionales Teilepaket, Preise sind zu verhandeln:

- BMW Motorsport 5-Gang Dogbox Getriebe

- ca. 25 brauchbare und teils neue Schotterreifen und Felgen (reichen für mind. eine volle Schotter Cup Saison)

- Schotter Ersatzdämpfer und Federn für die VA

- Asphalt Dämpfer Bilstein HA / Eibach Aspahlt Federn VA & HA

- Und viele viele weitere Teile wie Bremsbeläge, Scheiben, Achsteile, Distandzscheiben usw usw., was sich halt so über die Jahre ansammelt

 

TO-DOs:

Der Motor sollte im Winter überholt werden. Eine Ventilschaftführung ist verschließen, dort drückt es minimal Öl raus. Es sollten daher alle Führungen und Ventile erneuert werde. Die Ventile sind nachbearbeitete Serienventile, daher ist eine Revision zu überschaubaren Kosten möglich. Die Revisionskosten wurden im Basispreis von 11.999 € bereits berücksichtigt.

 

Ansonsten benötigt das Auto die für ein Schotter-Auto üblichen Kosmetikanwendungen über den Winter. Also ein paar Schweißarbeiten und ein bisschen neue Farbe hier und da.

 

Das Auto lag im April 2018 bei der Roland Rallye auf dem Dach (bei geringer Geschwindigkeit ohne Einschlag, hauptsächlich Schleifspuren auf dem Dach und der Seite). Technisch hat das Auto dabei keinerlei Schaden genommen und wurde karossiereseitig fachmännisch instandgesetzt und nahezu komplett neu lackiert.

 

Das Auto wurde im Winter 2017/18 für über 8.000 € revidiert. Technisch ist das Auto daher in wirklich gutem Zustand und wurde über das Jahr hinweg kontinuierlich revidiert ohne Reparaturstau.

 

Bei ernstahftem Interesse bitte eine E-Mail schreiben und Telefonnumer angeben, ich melde mich dann umgehend zurück.

Anbieter kontaktieren