Probleme für Loeb

Dakar 2017: Spitze verliert viel Zeit

Nach dem ersten Teilstück der vierten Wertungsprüfung führt überraschend Peugeot-Pilot Cyril Depres.

Auch die vierte Etappe scheint das Ergebnis durcheinander zu würfeln. Wie schon am Mittwoch spielt offensichtlich auch auf dem Weg von Jujuy in Argentinien nach Tupiza in Bolivien die Navigation eine entscheidende Rolle. Stéphane Peterhansel (Peugeot) verirrte sich schon kurz nach dem Start und verlor rund 15 Minuten. Auch seine beiden Teamkollegen Sébastien Loeb und Carlos Sainz kamen nicht ungeschoren davon. Loeb verlor sogar rund 25 Minuten.

Und so übernahm bis zur Neutralisation an der Grenze Cyril Despres im vierten Peugeot 3008DKR überraschend die Führung. Der frühere Dakar-Sieger auf dem Motorrad war am Morgen als Fünfter losgefahren und konnte sich so an den Manövern seiner Vorderleute orientieren. Schon nach rund 100 der insgesamt 416 Kilometer langen Prüfung hatte er Mikko Hirvonen (Mini) und Loeb überholt. Kurze Zeit später schloss Despres zum neun Minuten vor ihm gestarteten Sainz auf und heftete sich an dessen Fersen.

In den zweiten WP-Abschnitt startete Despres mit einer Führung von rund fünf  Minuten vor Nani Roma (Toyota). Der Spanier hatte zwischenzeitlich geführt. Carlos Sainz war zu diesem Zeitpunkt Dritter knapp vor dem wieder starken Hirvonen.

GALERIE: Rallye Dakar


Mehr Bilder ansehen ...

« zurück

Auch interessant

Keine Rebenland-Rallye weiterlesen

Nächste Absage in der ÖRM 2021

Nachdem bereits die Jänner-Rallye der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, wurde nun auch die Rebenland-Rallye abgesagt.

weiterlesen
INT weiterlesen

Peterhansel gewinnt erneut die Rallye Dakar

Stephane Peterhansel holt sich die Dakar-Krone zurück und gewinnt zusammen mit Beifahrer Edouard Boulanger die diesjährige Ausgabe des Marathon-Klassikers.

weiterlesen
INT abspielen

VIDEO: Arctic-Rallye Shakedown

Die Arctic-Rallye wird in diesem Jahr zwei Mal stattfinden. Ende Februar gehört sie zur Rallye-WM und entsprechend hoch ist das Interesse am Wochenende.

abspielen
INT abspielen

VIDEO: Rallye Dakar - 11. Etappe

Die Highlights der vorletzten Etappe der Rallye Dakar.

abspielen
Rallye Dakar - 11. Etappe weiterlesen

Al-Attiyah gewinnt Königsetappe

Auf der schwersten Etappe der Rallye Dakar kann Nasser Al-Attiyah die Bestzeit holen, doch am diesjährigen Ausgang des Marathonklassikers wird das nichts mehr ändern. Einen Tag vor Schluss kann sich Spitzenreiter Stephane Peterhansel nur noch selber schlagen.

weiterlesen
INT abspielen

VIDEO: Rallye Dakar - 10. Etappe

Die Highlights der 10. Etappe der Rallye Dakar.

abspielen