ERC | Rallye-Europameisterschaft


Die Rallye-Europameisterschaft wird seit 1953 ausgetragen. Viele namhafte Fahrer, darunter die Deutschen Walter Röhrl, Armin Schwarz, oder Armin Kremer konnten den Titel gewinnen. Nachdem die Rallye-EM immer weiter an Bedeutung verlor, übernahm 2013 Eurosport Events das Ruder und hofft an die erfolgreichen Zeiten anzuknüpfen.

Mittlerweile versteht sich die Serie als Sprungbrett in die Rallye-Weltmeisterschaft und das brachte deutlich mehr Interesse bei jungen Talenten, die noch nicht das nötige Budget haben, um es ganz nach oben zu schaffen.

Der U28-Europameister (Voraussetzung max. 28 Jahre und Einsatz in einem R5-Fahrzeug) und der U27-Europameister (Voraussetzung max. Jahre und Einsatz in einem R2-Fahrzeug) bekommen von Eurosport Events eine großzügige Unterstützung für ihr weiteres Programm. 


ERC | Videos

Die Rallye-Europameisterschaft sorgt für spektakuläre Bilder. Egal ob auf dem Vulkanen der Azoren, dem heißen Schotter Griechenlands, oder dem rauen Asphalt in Tschechien, überall erleben die Fans packende Action und in unserer Videothek finden sich einige der besten Aufnahmen.

Hier klicken ...


ERC | Bilder

Was für Videos gilt, gilt natürlich umso mehr für Bilder. Hier gibt es die schönsten Aufnahmen aus der Rallye-Europameisterschaft.

Hier klicken ...


ERC | Kalender 2019

21.03. - 23.03.Azoren-Rallye
02.05. - 04.05.Rallye Islas Canarias
24.05. - 26.05.Rallye Liepāja
28.06. - 30.06.Rallye Polen
19.07. - 21.07.Rallye Rom
16.08. - 18.08.Barum Czech Rallye Zlín
27.09. - 29.09.Zypern-Rallye
01.11. - 03.11.Rallye Ungarn

ERC | Aktuell

EM 2018 weiterlesen

Gran Canaria: Lukyanuk führt - Kreim kämpft um Podium

Bei der Rallye Kanarische Inseln, zweiter Lauf der Europameisterschaft, führt Ford-Pilot Alexey Lukyanuk gegen Ende der ersten Etappe das Feld an. Fabian Kreim liefert sich mit Hyundai-Junior José Suárez ein spannendes Duell um den dritten Platz.

weiterlesen
EM 2018 weiterlesen

Neubauer: „Zielankunft hat oberste Priorität“

Der EM-Auftakt hätte für Hermann Neubauer nicht schlechter beginnen können. Bereits auf der zweiten Prüfung der Azoren-Rallye schied er nach einem Unfall aus. Beim zweiten Lauf auf Gran Canaria muss deshalb ein zählbares Ergebnis her.

weiterlesen
EM 2018 weiterlesen

Griebel: „Hat keinen Sinn mehr gemacht“

U28-Europameister Marijan Griebel konnte beim EM-Saisonstart sein Potenzial nicht unter Beweis stellen und zog sich vorzeitig aus der Azoren-Rallye zurück.

weiterlesen
EM 2018 weiterlesen

Lukyanuk gewinnt Azoren-Rallye

Alexey Lukyanuk hat die diesjährige Azoren-Rallye gewonnen. Den Sieg in der U28-Wertung holte sich Chris Ingram. Für die deutschen Fahrer fällt das Ergebnis ernüchternd aus, auch wenn es ein Highlight gab.

weiterlesen
weiterlesen

GALERIE: Azoren-Rallye

Die Azoren-Rallye findet in grandioser Umgebung statt. Hier sind die Bilder.

weiterlesen
EM 2018 weiterlesen

Azoren-Rallye: Lukyanuk vorn - Schwarzer Tag für Deutsche

Am Ende des zweiten Tags der Azoren-Rallye kann sich Alexey Lukyanuk weiterhin an der Spitze behaupten. Für Marijan Griebel, Fabian Kreim und Albert von Thurn und Taxis gab es nichts zu bestellen.

weiterlesen