RoC 2010

Loeb kommt nach Düsseldorf

Rekordchampion Sebastien Loeb gibt sich beim diesjährigen Race of Champions (27.-28.11.) in Düsseldorf die Ehre.

<strong>TEILNAHME:</strong> Sebastien Loeb wird beim Race of Champions 2010 starten

Beim Treffen der Besten wird in diesem Jahr Sebastien Loeb nicht fehlen. Der Rekord-Weltmeister kündigte jetzt seine Teilnahme am Race of Champions an, das Ende November in Düsseldorf stattfindet. Loeb wird zusammen mit Formel-1-Legende Alain Prost für Frankreich ins Rennen gehen.

 

"Ich freue mich zusammen mit Alain antreten zu können. Er ist ein Fahrer, den ich für seine Leistungen sehr bewundere", so Loeb. "Ich weiß zwar, dass Deutschland im Nationen Cup immer sehr stark ist, aber wir werden alles versuchen, um diesmal zu gewinnen."

 

Doch nicht nur im Nationen-Cup will Loeb erfolgreich sein, schließlich kam er bei seinen sechs RoC-Einsätzen immer ins Finale und krönte sich dreimal zum "Champion der Champions." - "Ich will immer gewinnen, bei jedem Rennen, an dem ich teilnehme", kündigte Loeb an.

 

« zurück