Skoda sorgt für Klarheit

Hänninen neuer IRC-Champion

Kurz nach der Rallye Sanremo verkündete Skoda, dass man nicht mehr an den beiden ausstehenden IRC-Läufen teilnehmen wird. Damit ist Juho Hänninen Champion.

<strong>TITEL:</strong> Juho Hänninen gewinnt die IRC 2010

Nur noch Teamkollege Jan Kopecky hätte Juho Hänninen im Titelkampf gefährlich werden können. Doch dafür hätte der Tscheche nicht nur viel Glück, sondern auch noch zwei Siege gebraucht. Jetzt stellte Skoda klar, dass man nicht mehr bei den ausstehenden IRC-Läufen in Schottland und Zypern antreten wird. Gleichzeitig bestätigte das Team, dass durch diese Entscheidung Juho Hänninen neuer IRC-Champion ist und Kris Meeke ablöst.

 

"Nach der Markenmeisterschaft haben wir mit dem Fahrertitel ein weiteres wichtiges Ziel erreicht", freute sich Skoda-Sportchef Michal Hrabánek. "Ich möchte unserer finnischen Crew und dem ganzen Team zu diesem Ergebnis gratulieren. Im Moment planen wir nicht, an den beiden noch kommenden Läufen als Werksteam teilzunehmen. Die Entscheidung über unser künftiges Programm wird bald fallen."

 

« zurück