Ralli Pieno

Flodin bereit für die Saison

Bei seinem zweiten Einsatz in Russland holt der Schwede Patrik Flodin den zweiten Sieg für das Team Uspenskiy Rally Tecnica, mit dem er dieses Jahr in der PWRC antreten wird.

<strong>DRITTER SIEG FÜR URT:</strong> Patrik Flodin reist gut vorbereitet nach Norwegen

Bei seinem zweiten Einsatz in Russland holt der Schwede Patrik Flodin den zweiten Sieg für das Team Uspenskiy Rally Tecnica, mit dem er dieses Jahr in der PWRC antreten wird.

 

Das russische Einsatzteam Uspenskiy Rally Tecnica des ehemaligen russischen Champions geht gut sortiert in den PWRC-Saison. Den russischen Saisonauftakt, die Ralli Pieno, nutzte die Truppe rund um Sergey Uspenskiy als Vorbereitung für die Winterrallye in Norwegen. Dabei handelte es sich um den dritten gemeinsamen Einsatz mit dem schwedischen Nachwuchsfahrer Patrik Flodin und den dritten gemeinsamen Erfolg.

 

Der Schwede, der im vergangenen Jahr auch teilweise an der polnischen Meisterschaft teilnahm und mit Fahrzeugen von Tommi Mäkinen Racing in Kontakt gekommen ist, lobte einmal mehr die von Uspenskiy Rally Tecnica vorbereiteten Subaru Impreza N14 und freut sich auf die diesjährige Saison in der russischen Meisterschaft. In Norwegen setzt das Team ein zweites Fahrzeug für Lokalmatador Andreas Mikkelsen ein, der dieses Jahr den norwegischen Subaru Cup bestreitet.

« zurück