Erster Einsatz im April

Duval probiert Polo S2000 aus

Francois Duval hat den Polo S2000 von René Georges getestet. Der Belgier plant Anfang April den Einsatz des Allradlers bei der TAC Rally (10. bis 11. April).

<strong>SCHNUPPERKURS:</strong> Francois Duval schaut sich den Polo S2000 näher an

Mit einem kleinen Test verschaffte sich Francois Duval einen ersten Eindruck vom VW Polo S2000. Überrascht vom guten Handling des Allradlers, erarbeitete sich der Belgier schnell eine passende Abstimmung und hofft nun auf den ersten richtigen Einsatz im Polo.

 

„Es war ein sehr guter Test, mit einem sehr guten Team, einem jungen und motivierten Ingenieur und hervorragenden Mechanikern“, so Duval. „Wir haben viele Abstimmungen ausprobiert und mein Setup entsprach fast dem von Freddy Loix. Sollten wir an der TAC Rally teilnehmen, brauchen wir auf jeden Fall einen weiteren Test um uns auf diese sehr spezielle Veranstaltung vorzubereiten.“

 

Doch der Polo soll nur der Anfang der Zusammenarbeit zwischen Duval und René Georges sein. Das Team plant bereits die Anschaffung eines Skoda Fabia S2000, mit dem „Dudu“ dann bei ausgewählten Läufen in der IRC und Belgien antreten soll.

« zurück