Ziel in Chile

Dakar startet 2013 in Peru

Die Rallye Dakar geht 2013 zum mittlerweile fünften Mal in Serie in Südamerika über die Bühne. Der Startschuss der 35. Auflage des Klassikers erfolgt am 5. Januar erstmals in Perus Hauptstadt Lima.

<strong>VERÄNDERUNG:</strong> Die Dakar startet 2013 in Peru

Die Dakar verändert erneut ihr Gesicht. Ihre Route führt die Piloten im kommenden Jahr durch die Anden Richtung Argentinien, das Ziel befindet sich Chile.

 

"Die Pazifik-Küste, die Dünen der Atacama-Wüste und die Berge der Anden werden die Dakar-Rallye prägen", sagte Renndirektor Etienne Lavigne bei der Präsentation der neuen Strecke am Mittwoch.

 

Die Rallye, die ursprünglich von Paris in die senegalesische Hauptstadt Dakar geführt hatte, war 2009 aus Sicherheitsgründen nach Südamerika verlegt worden.

 

Die 35. Ausgabe der Dakar findet vom 5. bis 20. Januar 2013 statt. Die Einschreibung beginnt ab dem 15. Mai.

« zurück