Loubet lässt aufhorchen - Griebel mit Problemen

Probleme mit der Lenkung seines Volkswagen Polo R5 bremsen Marijan Griebel auf den Azoren aus. Pierre-Louis Loubet lässt dagegen mit der Bestzeit im Qualifying aufhorchen.

Probleme mit der Lenkung seines Volkswagen Polo R5 bremsen Marijan Griebel auf den Azoren aus. Pierre-Louis Loubet lässt dagegen mit der Bestzeit im Qualifying aufhorchen.

Bereits am Montag herrschte Frust bei Marijan Griebel. Die Lenkung seines Polo R5 streikte und der Pfälzer musste den Vorbereitungstest für die Azoren-Rallye abbrechen. Am heutigen Shakedown konnte Griebel wie geplant teilnehmen, verzichtete aber auf die Teilnahme am anschließenden Qualifying.

Dort setzte Pierre-Louis Loubet (Skoda) die klare Bestzeit vor Europameister Alexey Lukyanuk (Citroën). Loubet durfte anschließend als erster Fahrer seinen Startplatz wählen und startet am Nachmittag als 15. Griebel wird auf Position 19 die erste Etappe in Angriff nehmen.

Die Azoren-Rallye beginnt um 17:28 Uhr (MEZ), insgesamt stehen 223,9 Wertungskilometer auf dem Programm, verteilt auf 15 Prüfungen. Das Finale beginnt am Samstag um 17:59 Uhr (MEZ).

Ergebnis Qualifying Azoren-Rallye

1. Loubet P. / Landais V. Škoda Fabia R5 01:53,2
2. Lukyanuk A. / Arnautov A. Citroën C3 R5 +0,6
3. Ingram C. / Whittock R. Škoda Fabia R5 +1,2
4. Herczig N. / Ferencz R. Volkswagen Polo R5 +1,4
5. Habaj Ł. / Dymurski D. Škoda Fabia R5 +1,6
6. Teodósio R. / Teixeira J. Škoda Fabia R5 +1,9
7. Moura R. / Costa A. Škoda Fabia R5 +2,2
8. Magalhães B. / Magalhães H. Hyundai i20 R5 +4,0
9. Rego Jr. L. / Henriques J. Škoda Fabia R5 +4,5
10. Barbosa M. / Carvalho J. Škoda Fabia R5 +4,6