Fünfter Titel für Araujo in Portugal

Während der Rallye Casinos do Algarve fiel die Entscheidung im heiß umkämpften Portugiesischen Championat. Aber zum zweiten Mal in Folge fand an der Algarve auch das Finale der European Rally Trophy statt.

| Autor: 

Während der Rallye Casinos do Algarve fiel die Entscheidung im heiß umkämpften Portugiesischen Championat. Aber zum zweiten Mal in Folge fand an der Algarve auch das Finale der European Rally Trophy statt.

Nach der ersten Etappe der Rallye Casinos do Algarve zeichnete sich eine kleine Überraschung im Rahmen der Portugiesischen Meisterschaft ab. Nach fünf Wertungsprüfungen lag Ricardo Teodósio (Skoda Fabia R5) ganz vorn und der als Meisterschaftsleader angereiste Armindo Araújo (Hyundai i20 R5) beendete den ersten Wettbewerbstag mit 1:11,1 Minuten Rückstand. Wäre es bei dieser Konstellation geblieben, wäre der Titel überraschend an Teodósio gegangen.

Doch der Skoda-Pilot musste sein Arbeitsgerät mit einem Motorschaden nach der ersten Schleife der zweiten Etappe abstellen, während Araújo die Führung übernahm und diese bis ins Ziel verwaltete. Der zweimalige PWRC-Champion sicherte sich in seiner ersten vollen Meisterschaftssaison seit 2012 den fünften Meistertitel und sorgte auch bei Hyundai für zufriedene Gesichter. Gesamt-Zweiter mit 12,8 Sekunden Rückstand wurde Alexandre Camacho (Skoda Fabia R5), der die ERT-Wertung gewann.

Zweiter in der European Rally Trophy-Wertung wurde José Pedro Fontes (Citroën C3 R5), der sich gegen die amtierenden Champions Ondřej Bisaha (Central Rally Trophy) aus Tschechien und Dan Girtofan (Balkan Rally Trophy) aus Rumänien durchsetzen konnte. In der ERT 2-Wertung holt der Russe Sergey Remennik (Mitsubishi Lancer Evo X) den Sieg, während der Portugiese Miguel Correia (Renault Clio R3) in der ERT 3 die Nase vorn hatte und der Spanier Roberto Blach Jr die ERT Junior-Wertung gewann.

Ergebnis Rallye Casinos do Algarve 2018:
01. Araújo, A. / Ramalho, L. (Hyundai i20 R5) 1:39:45,9
02. Camacho, A. / Rodrigues, R. (Skoda Fabia R5) +0:12,8
03. Barbosa, M. / Magalhães, H. (Skoda Fabia R5) +0:16,2
04. Fontes, J. P. / Babo, P. (Citroën C3 R5) +0:46,7
05. Bisaha, O. / Těšínský, P. (Ford Fiesta R5) +1:07,1
06. Almeida, P. / Almeida, N. (Ford Fiesta R5) +3.44,2
07. Girtofan, D. / Marza, T. (Skoda Fabia R5) +5:08,2
08. van Deijne, K. / Verschuuren, H. (Ford Fiesta R5) +6:04,4
09. Nunes, D. / Raimundo, R. (Peugeot 208 R2) +8:54,5
10. Remennik, S. / Danilova, M. (Mitsubishi Lancer Evo X) +9:01,9

LINK: Galerie Rallye Casinos do Algarve