Carl Tundo gewinnt Meisterschaft in Kenia

Safari Rally-Spezialist Carl Tundo kann mit fünf von sieben möglichen Saisonsiegen den Titel in Kenia zu seinen Gunsten entscheiden. Einzig Onkar Rai beim Saisonauftakt und Chager Baldev beim fünften Meisterschaftslauf konnten die Dominanz des Mitsubishi-Piloten ein klein wenig unterbinden.

| Autor: 
  • Foto: safarirally.co.ke

Safari Rally-Spezialist Carl Tundo kann mit fünf von sieben möglichen Saisonsiegen den Titel in Kenia zu seinen Gunsten entscheiden. Einzig Onkar Rai beim Saisonauftakt und Chager Baldev beim fünften Meisterschaftslauf konnten die Dominanz des Mitsubishi-Piloten ein klein wenig unterbinden.

Mit dem Sieg beim Saisonfinale in Kenia, der Kabras Eldoret Rally, sichert sich Carl Tundo den bereits vierten Meisterschaftstitel in dem ostafrikanischen Land. Für den Mitsubishi-Piloten war es bereits der fünfte Saisonsieg nach Erfolgen bei der Safari Rally und den Veranstaltungen RSC Athi River Rally, KMSC Rally und Nanyuki Rally.

Der fünfmalige Safari Rally-Sieger setze sich mit knappen drei Sekunden Vorsprung gegen den Markenkollegen Baldev Chager durch, gefolgt von Tejveer Rai mit über drei Minuten Rückstand.   Baldev gelang in dieser Saison ein Saisonsieg beim fünften Meisterschaftslauf, der MMC Rally. Saisonauftakt-Sieger Onkar Rai schied mit technischen Problemen an seinem Skoda Fabia R5 aus.

Ergebnis Kabras Eldoret Rally 2018:
01. Tundo, C. / Jessop, T. (Mitsubishi Lancer Evo X) 1:26:46
02. Chager, B. / Soni, R. (Mitsubishi Lancer Evo X) +0:03
03. Rai, T./ Shah, Z. (Mitsubishi Lancer Evo X) +3:05
04. Rai, A. / Khan. T. (Ford Fiesta R5) +5:51
05. Bengi, E. / Mionki, T. (Subaru Impreza WRX N12) +5:59
06. Chana, J. / Chana, R. (Mitsubishi Lancer Evo X) +7:44
07. Alwi, H. / Olinga, L. (Subaru Impreza WRX N14) +10:39
08. Haq, A. / Okundi, V. (Mitsubishi Lancer Evo X) +13:49
09. Nganga, J. / Njoroge, G. (Subaru Impreza WRX N10) +16:30
10. Puee, S. S. / Din, A. (Subaru Impreza WRX) +16:48