Kelly siegt vor Moffett-Brüdern

Rekordsieger der West Cork Rally, Ford-Pilot Donagh Kelly, gewinnt die Veranstaltung zum fünften Mal. Die volle Punktzahl in der Irischen Meisterschaft hingegen geht an Josh Moffett, der sich mit knapp gegen seinen Bruder Sam Moffett (beide Ford Fiesta R5) durchsetzen konnte.

| Autor: 

Rekordsieger der West Cork Rally, Ford-Pilot Donagh Kelly, gewinnt die Veranstaltung zum fünften Mal. Die volle Punktzahl in der Irischen Meisterschaft hingegen geht an Josh Moffett, der sich mit knapp gegen seinen Bruder Sam Moffett (beide Ford Fiesta R5) durchsetzen konnte.

Mit der Nummer 1 ging Donagh Kelly (Ford Focus WRC) an den Start der West Cork Rally, dem Auftakt zur Irish Tarmac Rally Championship. Und der Rekordsieger wurde der Favoritenrolle gerecht, sicherte sich zehn der sechszehn Bestzeiten und gewnn die Veranstaltung bereits zum fünften Mal. Zweiter und Sieger in der Wertung der Irischen Meisterschft wurde Josh Moffett, der sich gegen den Bruder und Vorjahresmeister Sam Moffett (beide Ford Fiesta R5) durchsetzen konnte.

Mit Spannung wurde die Rückkehr des fünffachen Irish Tarmac-Champions Eugene Donnelly erwartet, der dank der Unterstützung von MRF Tyres mit einem neu georderten Hyundai i20 R5 die Rückkehr wagt. Der 51-jährige erhielt kurz vor den Start erst per Luftfracht die neuen Pneus aus Indien und hatte nicht die Möglichkeit von Beginn an anzugreifen. Am Ende reichte es nur zum neunten Gesamtrang mit 7:35,6 Minuten Rückstand.

Endstand West Cork Rally 2018:
01. Kelly, D. / Foley, C. (Ford Focus WRC) 1:52:53,8
02. Moffett, J. / Hayes, A. (Ford Fiesta R5) +1:45,8
03. Moffett, S. / Atkinson, K. (Ford Fiesta R5) +1:55,1
04. Boyle, D. / O'Reilly, J. (Ford Fiesta WRC) +3:09,6
05. Barrable, R. / Connolly, D. (Ford Fiesta R5) +3:19,3
06. Henry, D. / Moynihan, L. (Ford Fiesta R5) +3:35,6
07. Cronin, D. / Buckley, S. (Ford Fiesta R5) +4:57,5
08. Wright, S. / Kierans, A. (Ford Fiesta R5) +5:17,2
09. Donnelly, E / Kane, M. (Hyundai i20 R5) +7:35,6
10. Greer, J. / Riddick, K. (Ford Fiesta R5) +8:39,9