Jan Kopecky feiert Valasska-Sieg

Zum allerersten Mal gewinnen Jan Kopecky und Beifahrer Petr Stary die Valasska Rally, Saisonauftakt zur tschechischen Meisterschaft.

  • ERFOLGREICH Jan Kopecky siegt in der tschechischen Meisterschaft

Zum allerersten Mal gewinnen Jan Kopecky und Beifahrer Petr Stary die Valasska Rally, Saisonauftakt zur tschechischen Meisterschaft.

Am Freitagabend setzte Jan Kopecky im Werks-Skoda die erste Duftmarke und freute sich über drei der vier Prüfungsbestzeiten, die ihm einen Vorsprung von 16.5 Sekunden einbrachten. Auf Rang zwei folgte Pavel Valousek, der amtierende Meister und Vorjahresangestellte des tschechischen Automobilbauers. Im Peugeot 207 S2000 des Kronos-Teams setzte er sich am ersten knapp gegen Roman Kresta im privat eingesetzten Skoda durch.

 

Doch der viermalige Valasska-Sieger Kresta steckte nicht auf und setzte sich in einem Sekundenkrimi mit gerade mal einer Zehntelsekunde gegen Pavel Valousek durch und holte sich den zweiten Gesamtrang. Zum Sieger Kopecky, der vier weitere Bestzeiten am zweiten Tag einfuhr, fehlten dem Markenkollegen letztendlich 32.2 Sekunden. Hinter dem drittplatzierten Valousek kam Vaclav Pech als bester Gruppe N-Pilot als Vierter ins Ziel mit über anderthalb Minuten Rückstand.

 

Der Pole Michal Solowow wäre als Gesamtelfter nach dem Aus seines Landsmannes Lukasz Habaj bester ausländischer Starter geworden. Doch der schwerreiche Ford-Pilot verzichtete auf eine Zieldurchfahrt, nachdem er sich nach mehrminütiger Diskussion mit einem Verkehrspolizisten eine Strafzeit einhandelte. Daraufhin wurde am Setup für Lauf zwei zur polnischen Meisterschaft ausgearbeitet.

 

Die Premiere des Skoda Fabia R2 endete für Jaromir Tarabus mit einem Motorschaden, den Klassensieg holte jedoch der Teamkollege Dusan Kouril.

 

Ergebnis Valasska Rally 2011:

1. J. Kopecky/P. Stary - Skoda Fabia S2000  1:16:40.4

2. R. Kresta/P. Gross - Skoda Fabia S2000  + 0:32.2

3. P. Valousek/Z. Hruza - Peugeot 207 S2000  + 0:32.3

4. V. Pech/P. Uhel - Mitsubishi Lancer Evo IX  + 1:34.8

5. A. Tlustak/J. Skaloud - Skoda Fabia S2000  + 3:43.4

6. R. Odlo¿ilik/M. Turecek - Skoda Fabia S2000  + 3:49.4

7. M. Bujacek/M. Omelja - Mitsubishi Lancer Evo IX  + 3:58.4

8. V. Arazim/J. Gal - Mitsubishi Lancer Evo IX  + 4:38.9

 

GALERIE: Die Bilder der Valasska Rallye 2011 ...