Thierry Magnaldi gewinnt Baja

Thierry Magnaldi hat die dritte Auflage der Baja Continental Deutschland gewonnen. Der Franzose im Honda-Buggy tritt damit die Nachfolge seines Landsmanns Luc Alphand an.

  • Sieg: Thierry Magnaldi gewinnt die Baja Deutschland 2004

Thierry Magnaldi hat die dritte Auflage der Baja Continental Deutschland gewonnen. Der Franzose im Honda-Buggy tritt damit die Nachfolge seines Landsmanns Luc Alphand an.

Noch am Morgen sah es so aus, als ob der vierfache Deutsche Rallye Meister Matthias Kahle bei seiner Marathon-Premieren den Sieg feiern könnte. Zusammen mit Co-Pilot Thomas Schünemann lag der Görlitzer in aussichtsreicher Position, musste dann jedoch mit einem Motorschaden vorzeitig aufgeben.

 

Höhen und Tiefen erlebten auch die Mitsubishi-Piloten bei der Baja Deutschland. Die ehemalige DTM-Pilotin Ellen Lohr feierte mit ihrem Mitsubishi Pajero einen Podiumsplatz. Mit einer Enttäuschung endete der Einsatz für die 38 Jahre alte Mitsubishi-Werkspilotin Andrea Mayer und Beifahrer Andreas Schulz: Die Fünftplatzierten der Dakar 2004 mussten ihren dreitürigen Mitsubishi Pajero Di-D mit einem defekten Turboladerschlauch abstellen.

 

Das beste Ergebnis ihrer jungen Offroad-Karriere feierte die Ex-DTM-Pilotin Ellen Lohr. Gemeinsam mit Copilot Philipp Tiefenbach belegte sie mit einem Mitsubishi Pajero Di-D bei der Veranstaltung rund um Leipzig den zweiten Gesamtrang. Das deutsche Duo musste sich nur dem Gesamtsieger Thierry Magnaldi mit seinem heckangetriebenen Buggy geschlagen geben. "Ich bin sehr zufrieden", erklärte Lohr. "Ich bin den Prolog langsam angegangen, habe mich dann aber immer weiter gesteigert."

 

Auf der letzten Etappe lag die in Monaco lebende Fahrerin bereits auf einem Podiumsrang und rückte nach dem Ausfall des mehrfachen Deutschen Rallye-Meisters Matthias Kahle auf Platz zwei vor. "Für mich war hier vieles neu", so Lohrs Fazit. "Ich bin erstmals im tiefen Sand und bei Regen gefahren, die Strecke war sehr anspruchsvoll und teilweise extrem rutschig."

 

Vorläufiges Endergebnis Baja Deutschland 2004

1.) Magnaldi (F), Honda Buggy, 5:51.06,3 Std.

2.) Lohr/Tiefenbach (MC/D), Mitsubishi Pajero Di-D, + 24.44,9 Min.

3.) Palik/Darazsi (H/H), Nissan Pickup, + 44.04,5 Min.