Rallye de Luxembourg

Bruno Thiry im Citroën DS3

Bruno Thiry wird zusammen mit Beifahrer Johny Blom am großherzoglichen Lauf zur Citroën Racing Trophy BeLux an den Start gehen. Nachdem sie in den vergangenen Jahren mehrmals die Citroën C2R2 auftrumpften, erfolgt nun der Wechsel in den größeren DS3.

<strong>EINSATZ:</strong> Bruno Thiry startet mit einem Citroen DS3 R3

Bruno Thiry und Johny Blom werden einen Citroën DS3 R3 auf letztem Entwicklungsstand von MY Racing  bewegen. "Dank unserer Partner konnten wir dieses Projekt, welches mit Sicherheit sowohl das Team als auch die Zuschauer freuen wird, verwirklichen. Ich freue mich jetzt schon darauf, dieses vom Entwicklungsstand hochinteressante Fahrzeug neben Bruno erleben zu dürfen", erklärte Co Johny Blom.

 

Bruno Thiry meinte: "Da das Zentrum der diesjährigen Rallye de Luxembourg in die Nähe meines luxemburgischen Wohnortes umgezogen ist, freue ich mich darauf, die Strecken, welche ich gelegentlich mit meinem Mountainbike abfahre, auch mal mit einem Rallye-Fahrzeug zu erleben. Ich habe mich sehr gefreut, als Johny mir die Teilnahme in einem Citroën DS3R3 vorschlug, ein effizientes Fahrzeug, welches ich bereits Ende 2010 anlässlich zweier Präsentations-Tage bewegen und kennenlernen durfte."

 

Die Rallye de Luxembourg wird am 14. und am 15. Oktober rund um Bettborn ausgetragen. Startschuss ist am Freitag den 14. Oktober um 18:30 Uhr, anschließend stehen vier Wertungsprüfungen auf dem Programm. Am Samstag ist gegen 17:30 Uhr die Zieleinfahrt geplant, dies nach insgesamt 12 Wertungsprüfungen.

« zurück