Januar 2017 [ 37 Einträge ]

200. Fahrzeug-
12.01.2017

M-Sport stellt Fiesta R5 Evo2 vor

Pünktlich zum Aufbau des 200. Ford Fiesta R5 hat M-Sport die nächste Evolutionsstufe des Bestsellers vorgestellt.

WEITERLESEN +

Zeitverlust von Peterhansel-
12.01.2017

Dakar 2017: Turbulente zehnte Wertungsprüfung

Nach der ersten Hälfte führt überraschend Cyril Despres. Das Spitzen-Duo Sébastien Loeb und Stéphane Peterhansel verliert dagegen viel Zeit – aus unterschiedlichen Gründen.

WEITERLESEN +

Vorteil für Loeb-
12.01.2017

Dakar 2017: Unfall von Stéphane Peterhansel

Stéphane Peterhansel wollte heute attackieren, doch dann kreuzten sich seine Wege mit einem Motorradfahrer.

WEITERLESEN +

Nachfolger des RX Lites Cup-
12.01.2017

Rallycross-WM stellt RX2 vor

Der ehemalige RX Lites Cup wird in RX2 umbenannt und soll weiterhin Talente an die Spitze der Rallycross-Weltmeisterschaft bringen.

WEITERLESEN +

Loeb oder Peterhansel?-
12.01.2017

Dakar 2017: Etappe 10 wird gestartet

Die drittletzte Dakar-Etappe könnte Vorentscheidung bringen. Sébastien Loeb und Stéphane Peterhansel nur durch 1.38 Minuten getrennt.

WEITERLESEN +

Wetterkapriolen-
11.01.2017

Dakar 2017: Schon wieder Absage!

Auch die neunte Wertungsprüfung der Rallye Dakar fällt dem Wetter zum Opfer.

WEITERLESEN +

RX 2017-
11.01.2017

Petter Solberg wird VW-Fahrer

Ex-Weltmeister Petter Solberg wird künftig mit einem Volkswagen Polo in der Rallycross-Weltmeisterschaft antreten und erhält die Unterstützung, die er seit Monaten gefordert hatte.

WEITERLESEN +

Führungswechsel-
10.01.2017

Dakar 2017: Loeb schockt die Konkurrenz

Der neunmalige Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb gewinnt achte Etappe und übernimmt die Führung. Wieder Dreifach-Sieg für Peugeot.

WEITERLESEN +

Peterhansel mit Problemen-
10.01.2017

Dakar 2017: Loeb übernimmt Führung

Nach der ersten Hälfte der achten Dakar-Wertungsprüfung geht Ex-Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb in Führung.

WEITERLESEN +

Probleme durch Hochwasser-
10.01.2017

Dakar 2017: Auch Königsprüfung gekürzt

Ein Fluss mit Hochwasser sorgt für eine geänderte Streckenführung am Dienstag. Timo Gottschalk und Fahrer Yazeed Al-Rajhi starten weiter unter Berufung.

WEITERLESEN +

<< 1 2 3 4 >>