IRC 2010 weiterlesen

Abarth setzt auf Einsatzteam Trico

Seitens des Abarth-Werksteams wurde nun der Plan für die diesjährige Saison veröffentlicht, der bislang einzig Starts in Italien beinhaltet.

weiterlesen
Rallye Schweden weiterlesen

Barbie-Duo landet auf Platz 33

Im Rahmen des WM-Laufs in Schweden wurde auch die nationale Meisterschaft ausgefahren. Den Sieg holte SWRC-Gewinner Per-Gunnar Andersson.

weiterlesen
Volles Programm weiterlesen

Al-Attiyah setzt auf Skoda

Nach dem Auftaktsieg in der Middle East Rally Championship im Ford Fiesta S2000 wechselt Nasser al-Attiyah die Fronten und vertraut auf einen Skoda Fabia von RGRS.

weiterlesen
Acht Einsätze 2010 weiterlesen

Wittmann verkündet IRC-Fahrplan

Franz Wittmann und Klaus Wicha haben ihr Programm für die Intercontinental Rally Challenge endgültig fixiert. Nach der Monte geht es noch zu sieben weiteren Läufen.

weiterlesen
Irische Meisterschaft weiterlesen

Breen wird hinter MacHale Zweiter

Einstand nach Maß. Beim Debüt im Ford Fiesta S2000 wird Craig Breen bei der Galway International Rally in Irland Gesamt-Zweiter hinter Gareth MacHale.

weiterlesen
Sieben Läufe 2010 weiterlesen

Mikkelsen präsentiert IRC-Programm

Andreas Mikkelsen wird an sieben Läufen der Intercontinental Rally Challenge mit einem Ford Fiesta S2000 teilnehmen.

weiterlesen
weiterlesen

Tödlicher Unfall in Italien

Der ehemalige Radprofi Franco Ballerini ist bei einer Rallye in der Toskana tödlich verunglückt. Sein Fahrer Alessandro Ciardi überlebte den Unfall schwerverletzt.

weiterlesen
Rally Hokksund weiterlesen

Henning Solberg erfolgreich

Zur Vorbereitung auf die Rallye Schweden bestritt Henning Solberg den kurzen Sprint Rally Hokksund in Norwegen und gewann mit fast zwei Minuten Vorsprung auf Eyvind Brynildsen.

weiterlesen
IRC 2010 weiterlesen

Freddy Loix im Fabia S2000

Freddy Loix wird dieses Jahr ein Doppelprogramm bestreiten. Neben vereinzelten Starts in Belgien darf der Belgier auch an mindestens vier IRC-Läufen im Skoda Fabia S2000 teilnehmen.

weiterlesen
IRC-Debüt weiterlesen

Al-Attiyah im Skoda Fabia

Nasser Al-Attiyah startet bei der Rallye Argentinien mit einem Skoda Fabia S2000. Für den Katari ist es der erste IRC-Einsatz überhaupt.

weiterlesen
FSTi Shootout-Gewinner weiterlesen

Breen startet im Fiesta S2000

Craig Breen, der härteste Gegner von Patrick Anglade in der Fiesta SportTrophy und beim FSTi-Shootout, bestreitet die britische und irische Meisterschaft mit einem Fiesta S2000.

weiterlesen
Nationale Meisterschaften weiterlesen

Valousek und Kuzaj auf Skoda

Während Leszek Kuzaj in Polen für den hiesigen Skoda-Importeur an der Meisterschaft teilnehmen wird, fiel die Wahl in der Heimat des Fabia S2000 auf Pavel Valousek.

weiterlesen
IRC 2010 weiterlesen

Skoda startet in Südamerika

Das Skoda-Werksteam entsendet je einen Fabia S2000 für Jan Kopecky und Juho Hänninen zu den IRC-Läufen in Brasilien und Argentinien.

weiterlesen
Thüringen und Baja weiterlesen

ERC mit zwei Starts in Deutschland

Die Euro Rally Challenge wird 2010 zweimal Halt in Deutschland machen und im Rahmen der Thüringen-Rallye und der Baja300-Powerdays auftreten.

weiterlesen
Russische Meisterschaft weiterlesen

Flodin gewinnt Ralli Pieno

Der amtierende russische Meister Patrik Flodin aus Schweden gewinnt den Saisonauftakt. Ex-WM-Starter Evgeniy Novikov schied mit Motorproblemen aus.

weiterlesen