Januar 2017 [ 37 Einträge ]

WRC2 2017-
31.01.2017

Kremer steigt aus und verhilft Griebel zum EM-Aufstieg

Armin Kremer verzichtet auf den geplanten Start bei der Rallye Mexiko und beendet sein WRC2-Programm. Stattdessen baut er die Förderung von Junior-Europameister Griebel aus.

WEITERLESEN +

Arctic Rallye-
29.01.2017

Eisige Lehrstunde für Mandel und Hanle

Jede Menge Erfahrungen sammelten René Mandel und Tom Hanle bei ihrem Einsatz in Lappland. Sieger der Arctic Rallye wurde Teemu Asunmaa.

WEITERLESEN +

Ab Sommer erhältlich-
28.01.2017

FIA beauftragt Oreca mit dem Bau der R4-Kits

Die Planungen für die neuen R4-Kits Rallyeautos sind abgeschlossen. Die FIA ernannte die französische Motorsportschmiede Oreca als offiziellen Zulieferer. Jetzt soll die Markenvielfalt im Rallyesport erhöht werden.

WEITERLESEN +

RX 2017-
18.01.2017

Audi steigt in die Rallycross-WM ein

Audi wird ab der Saison 2017 das Rallycross-Projekt EKS von Mattias Ekström werkseitig unterstützen.

WEITERLESEN +

Belgien 2017-
15.01.2017

Ypern-Rallye: Neuville startet mit Hyundai R5

Aus der Europameisterschaft hat sich die Ypern-Rallye freiwillig verabschiedet, Fans können sich dennoch auf ein spektakuläres Wochenende in Belgien freuen. Der erste Knaller wurde schon jetzt bekanntgegeben.

WEITERLESEN +

Peugeot-Dreifachsieg-
14.01.2017

Dakar 2017: Peterhansel siegt vor Loeb

Zum 13. Mal hat Stephane Peterhansel die Rallye Dakar gewonnen. Sebastien Loeb landete auf dem zweiten Rang und Cyril Despres sorgte als Dritter für einen Peugeot-Dreifacherfolg.

WEITERLESEN +

Peterhansel vor Loeb-
14.01.2017

Dakar 2017: Schlussspurt zum 13. Sieg

Nur noch 64 Kilometer Wertungsprüfung trennen Stéphane Peterhansel vom nächsten Dakar-Erfolg. Dreifach-Sieg von Peugeot wahrscheinlich.

WEITERLESEN +

Vorentscheidung gefallen-
14.01.2017

Dakar 2017: Peterhansel verteidigt Vorsprung

Sébastien Loeb gewinnt die vorletzte Wertungsprüfung, kann aber den Rückstand zu Peugeot-Teamkollegen Stéphane Peterhansel nur um 18 Sekunden verkürzen. Nur noch 64 WP-Kilometer bis zum Ziel.

WEITERLESEN +

Loeb Zweiter-
13.01.2017

Dakar 2017: WP-Zeit korrigiert - Peterhansel übernimmt Führung

Peugeot-Pilot Stéphane Peterhansel bekommt Gutschrift, nachdem er bei einem Unfallopfer gewartet hatte. Nun fast sechs Minuten Vorsprung vor Teamkollege Sébastien Loeb.

WEITERLESEN +

Konkurrenz chancenlos-
12.01.2017

Dakar 2017: Sieg für Loeb - unter Vorbehalt

Peugeot-Pilot Sébastien Loeb gewinnt vor Teamkollege Stéphane Peterhansel. Der bekommt aber möglicherweise eine Zeitgutschrift. Die Konkurrenten verlieren weiter an Boden.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>