Mai 2011 [ 51 Einträge ]

Niederländische Meisterschaft-
31.05.2011

Spannende Duelle in Holland

Im letzten Jahr musste sich Erik van Loon bei der Paradigit ELE Rally von Mark van Eldik geschlagen geben. Dieses Jahr reichte es zum Sieg.

WEITERLESEN +

Jalta-Rallye-
31.05.2011

Skoda tritt mit Bestbesetzung an

Mit einem erneut starken Aufgebot tritt Skoda Motorsport beim vierten IRC-Saisonlauf vom 4.-6. Juni bei der "Prime Yalta Rally" in der Ukraine an.

WEITERLESEN +

Rally della Marca-
30.05.2011

Nittel: Starke Premiere im S2000

Der schwäbische Rallye-Profi Uwe Nittel schenkt sich einen Klassensieg zum Geburtstag und geigt beim ersten S2000-Einsatz gewaltig auf.

WEITERLESEN +

Pirelli International Rally 2011-
30.05.2011

David Bogie nicht aufzuhalten

David Bogie feiert seinen dritten Saisonsieg, er gewann seine Heimveranstaltung und liegt nun in der Gesamtwertung fast uneinholbar vorne.

WEITERLESEN +

Tschechische Meisterschaft-
29.05.2011

Kresta siegt in Ceský Krumlov

Für Roman Kresta war es der siebte und gleichzeitig auch einer der schwierigsten Siege bei der Rallye Ceský Krumlov.

WEITERLESEN +

IRC 2011-
28.05.2011

Jalta steht in den Startlöchern

Die Ukraine ist ein Jahr vor der Fußball-Europameisterschaft bereit für das Motorsportereignis des Jahres, die Prime Yalta Rally im Rahmen der IRC.

WEITERLESEN +

Belgische Meisterschaft-
28.05.2011

Erster Sieg für Romain

Nach dem frühen Aus von Pieter Tsjoen setzt sich Alexandre Romain gegen seinen einzigen Widersacher Patrick Snijers durch.

WEITERLESEN +

Afrika-Meisterschaft-
28.05.2011

Drei Rallyes, drei Siege!

Conrad Rautenbach gewinnt auch die Sambia International Rally, den dritten Lauf zur FIA African Rally Championship vor seinen Landsmann Jamie Whyte.

WEITERLESEN +

IRC 2011-
27.05.2011

Neuville: Jalta statt Barum

Thierry Neuville ändert seine Saisonpläne. Statt an der Barum-Rallye teilzunehmen, wird der Peugeot-Pilot in der kommenden Woche in Jalta starten.

WEITERLESEN +

IRC – Yalta Rally-
24.05.2011

Vater ersetzt Sohn im Proton

Der Ukrainer Oleksandr Saluk kann verletztungsbedingt nicht am IRC-Heimspiel teilnehmen, doch sein Vater wird Anfang Juni den dritten Proton in Jalta übernehmen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>