März 2010 [ 41 Einträge ]

Ablösung für Sauger-
31.03.2010

Skoda bestätigt 1,6-Turbo

Endlich gibt es eine offizielle Bestätigung seitens Skoda, dass man mit der Entwicklung des neuen 1,6-Liter großen Turbomotor begonnen hat, der ab 2011 eingesetzt wird.

WEITERLESEN +

Italienische Meisterschaft-
31.03.2010

Kopecký mit zusätzlichen Starts

Eine Woche vor dem IRC-Lauf auf Gran Canaria startet die Saison in der italienischen Meisterschaft und Werksfahrer Jan Kopecký wird an dieser teilnehmen.

WEITERLESEN +

Britische Meisterschaft-
31.03.2010

Cronin erfolgreich in Nordwales

Der amtierende britische Champion Keith Cronin glückte der Fahrzeugwechsel zum Subaru Impreza WRX und gewann die Bulldog International Rally, den diesjährigen Saisonauftakt.

WEITERLESEN +

Fuster gewinnt-
30.03.2010

Porsche-Sieg in Spanien

Mit einem Sieg bei der Rally La Vila Joiosa startet Porsche-Pilot Miguel Fuster in die diesjährige Saison. Dahinter folgen Alberto Hevia und Sergio Vallejo.

WEITERLESEN +

Valasska Rally-
29.03.2010

Valousek gewinnt vor Pech

Knapp ging es beim tschechischen Saisonauftakt, der Valasska Rally, zu. Den Sieg holte Skoda-Pilot Pavel Valousek knapp vor Vaclav Pech.

WEITERLESEN +

IRC und Belgien 2010-
29.03.2010

Loix bereit für Fabia S2000

Dass Freddy Loix in diesem Jahr auf den Skoda Fabia S2000 von Rene Georges Rally Sport war schon länger bekannt, nun wurde das Programm des Belgiers veröffentlicht.

WEITERLESEN +

Südafrikanische Meisterschaft-
28.03.2010

Rautenbach siegt im Fiesta

Für eine Überraschung sorgte Conrad Rautenbach beim Debüt im Ford Fiesta S2000 in Südafrika, der sich gegen die VW-Piloten Kuun und Fekken durchsetzte.

WEITERLESEN +

Start im Kronos 207-
27.03.2010

Neuville bekommt IRC-Programm

Der Aufstieg von Thierry Neuville geht weiter. Das belgische Top-Talent wird sechs Läufe der IRC in einem Peugeot 207 des Kronos-Team bestreiten.

WEITERLESEN +

Kein SWRC im Peugeot-
26.03.2010

Östberg setzt weiter auf Subaru

Der Norweger Mads Østberg plante den Wechsel in die SWRC, doch zwischen ihm und dem französischen Einsatzteam PH Sport konnte keine Übereinkunft geschlossen werden.

WEITERLESEN +

Französische Meisterschaft-
23.03.2010

Pieter Tsjoen siegt in Calais

Beim französischen Saisonauftakt erwies sich der belgische Meister Pieter Tsjoen als Schnellster, während Peugeot-Werksfahrer Bryan Bouffier eingebremst wurde.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 >>