Februar 2009 [ 18 Einträge ]

WM-Programm 2009-
28.02.2009

Anglade startet in der FSTi

Viel zu tun gab es für Patrick Anglade und sein Team während der Winterpause. Jetzt startet der Saarländer in der Fiesta Trophy.

WEITERLESEN +

Zusage für 2010-
24.02.2009

Dakar bleibt in Südamerika

Nach der erfolgreichen Premiere im Januar, hat sich Veranstalter ASO entschlossen, auch 2010 mit der Dakar in Argentinien und Chile zu gastieren.

WEITERLESEN +

Rally of Tanzania 2009-
23.02.2009

Whyte gewinnt ARC-Auftakt

Mit einer Gesamtfahrzeit von 3:06:25 Stunden konnten James Whyte und Philip Archenoul den Auftakt zur FIA African Rally Championship 2009 (ARC) für sich entscheiden.

WEITERLESEN +

Vaakuna Ralli-
22.02.2009

Ketomaa siegt vor Nikara

Während alle gespannt auf die Ergebnisse von Kimi Räikkönen schielten, gewann Jari Ketomaa die Vaakuna Ralli im Subaru Impreza WRX N14.

WEITERLESEN +

Vaakuna Ralli-
18.02.2009

Mit Räikkönen und Wallenwein...

Nach seinem ersten Rallyeeinsatz am Polarkreis startet der Kimi Räikkönen bei der Vaakuna Ralli am kommenden Wochenende. Mit dabei ist auch Mark Wallenwein.

WEITERLESEN +

Leistungsschub in Spanien-
17.02.2009

Mehr Luft für die Gruppe N

Da die Gruppe N-Starter in Spanien gegenüber der GT-Konkurrenz ins Hintertreffen gerieten, dürfen sie ab dieser Saison mit größeren Air-Restriktoren antreten.

WEITERLESEN +

Märtins Talent-
10.02.2009

Tänak herrscht in Estland

Nach dem Titelgewinn im Vorjahr gewinnt Ott Tänak im Subaru Impreza WRX N14 auch den Saisonauftakt der diesjährigen Meisterschaft in Estland.

WEITERLESEN +

Saisonstart im Mai-
10.02.2009

Dritte Lausitz Cup-Ausgabe

Die Veranstalter des Lausitz Cup 2009 laden zur dritten Ausgabe des aus drei Rallyes bestehenden internationalen Pokals.

WEITERLESEN +

IRC 2009-
10.02.2009

Wittmann will sich weiter steigern

Beim Saisonauftakt in Monaco schied Franz Wittmann Jr vorzeitig aus, doch der Österreicher will bei den weiteren Läufen auftrumpfen.

WEITERLESEN +

IRC 2009-
09.02.2009

Gardemeister hofft auf IRC-Einsätze

Bei der Monte konnte sich Toni Gardemeister ein erstes Bild von der Intercontinental Rally Challenge machen und hofft auf eine Fortsetzung

WEITERLESEN +

1 2 >>