Januar 2006 [ 38 Einträge ]

Rallye News-
31.01.2006

Chris startet bei WM-Kandidaten

Gute Nachrichten für die Rallye Irland. Subaru rechnet scheinbar damit, dass der Lauf zukünftig zur WM gehören wird und schickt Chris Atkinson auf Erkundungstour.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.01.2006

Frühes Aus für Mattias Ekström

Wie schon im vergangenem Jahr nutzte Mattias Ekström auch diesmal die Dan Anderssons Minne Rally, um sich auf den bevorstehenden WM-Lauf in Schweden einzuschiessen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.01.2006

Arctic gar nicht so arktisch

Perfekter Einstand für Katajamäki: der amtierende finnische Champion gewinnt die diesjährige Arctic Lapland Rally bei seinem ersten Einsatz im Ford Focus WRC.

WEITERLESEN +

Rallye News-
24.01.2006

Schneetreiben in Skandinavien

Schon vor dem Saisonauftakt der Rallye-WM wurden in Norwegen und Schweden die ersten Meisterschaftsläufe ausgetragen. Hier ein kurzer Überblick...

WEITERLESEN +

Rallye News-
24.01.2006

42. Runde im Mitropa-Rally-Cup

Der Mitropa-Rally-Cup, die Rallye-Europameisterschaft für Amateure und Privatfahrer, geht in diesem Jahr 2006 in seine mittlerweile 42. Saison.

WEITERLESEN +

Rallye News-
15.01.2006

Alphand gewinnt Dakar 2006

Luc Alphand sicherte sich zum erstmals in seiner Karriere den Sieg bei der Rallye Dakar und setzte damit die Siegesserie von Mitsubishi beim Wüstenklassiker fort.

WEITERLESEN +

Rallye News-
15.01.2006

"Konnten Chance nicht nutzen"

Nur ein Sieg zählte beim diesjährigen Dakar-Auftritt von VW. Doch den sicherte sich einmal mehr Mitsubishi. Enstprechend enttäuscht zeigt sich Sportchef Kris Nissen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
15.01.2006

Dakar vorzeitig entschieden

Nach den beiden tödlichen Unfällen während der letzten beiden Tagen wurde die heutige Prüfung der Dakar nicht mehr gewertet. Luc Alphand steht damit als Sieger fest.

WEITERLESEN +

Rallye News-
14.01.2006

Chicherit gewinnt Tageswertung

Während der Franzose Chicherit auf der vorletzten Etappe seinen ersten Tagessieg feierte, fährt Mitsubishi-Pilot Luc Alphand seinem Dakar-Sieg entgegen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
14.01.2006

Vorzeitiges Aus für Sperrer

Auch Raphael Sperrer hatte bei der diesjährigen Dakar kein Glück. Der Österreicher und sein norwegischer Co Ola Floene mussten kurz vor dem Ziel enttäuscht aufgeben.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>