Dezember 2005 [ 20 Einträge ]

Rallye News-
31.12.2005

Sainz gewinnt Auftakt-Etappe

Carlos Sainz hat die erste Etappe der 28. Rallye Dakar gewonnen und verwies auf der 83 km langen Prüfung Carlos Sousa und Bruno Saby auf die weiteren Ränge.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.12.2005

Sperrer startet ins Abenteuer

Auch für Raphael Sperrer wird es ernst: Morgen beginnt die Dakar 2006 - Das bislang größte Abenteuer in der Motorsport-Karriere des Österreichers.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.12.2005

Weltstar auf neuen Wegen

Mit 26 Siegen ist Carlos Sainz der erfolgreichste Pilot in der Geschichte der Rallye-Weltmeisterschaft. Am Silvestertag beginnt für den Spanier ein neuer Karriereschritt.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.12.2005

"Bin nicht zum spielen hier!"

Robby Gordon bringt das wohl spektakulärste Fahrzeug an den Start der diesjährigen Dakar. Der Amerikaner hat sich hohe Ziele mit seinem Hummer H3 gesetzt.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.12.2005

Die Rallye Dakar in Zahlen

Die Rallye Dakar 2006 ist eine Veranstaltung der Superlative: Ein Zahlenspiel über Ersatzteile, Fertigsuppen, Diesel und Zelte.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.12.2005

Travaglia fährt wieder Allradler

Der diesjähirge Europameister Renato Travaglia tauscht seinen erfolgreichen Renault Clio Super 1600 gegen den neuen Mitsubishi Lancer Evo IX von RalliArt Italy ein.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.12.2005

Lasst die (Sand-)Spiele beginnen

Sandkastenspiele der besonderen Art: Am 31. 12. startet die Dakar. Rund 1.000 Starter machen sich mit 240 Motorrädern, 188 Autos und 80 Lkw auf den Weg.

WEITERLESEN +

Rallye News-
25.12.2005

Zurück zu den Wurzeln

Perfekte Navigation als Schlüssel zum Erfolg: Die Dakar startet mit einem neuen Reglement, welches neben Fahrkönnen eine fehlerfreie Orientierung verlangt.

WEITERLESEN +

Rallye News-
23.12.2005

Weidl kann nicht zur Dakar

Volkswagen muss bei der Rallye Dakar 2006 auf seinen technischen Leiter Eduard Weidl verzichten, der immer noch eine schwere Krankheit auskurieren muss.

WEITERLESEN +

Rallye News-
22.12.2005

"Wir fahren um zu lernen"

Der gebürtige Oberösterreicher Raphael Sperrer startet zu seinem „Dakar“-Debüt im 2drive-ADVENTURE TW 104 Buggy. Nach ersten Testkilometern und der offiziellen Verabschiedung des Teams in Linz und Wien geht es nun in Richtung...

WEITERLESEN +

1 2 >>