Mai 2005 [ 29 Einträge ]

Rallye News-
31.05.2005

Märtin bestreitet E.O.S. Rally

Der Este Markko Märtin wird an der diesjährigen E.O.S. Peugeot Rally in seiner Heimat teilnehmen. Der Einsatz dient als Test für den WM-Lauf in Finnland.

WEITERLESEN +

Rallye News-
31.05.2005

Vojtech gewinnt vor Pech

Nach dem Tod seines älteren Bruders Tomas, konnte Stepan Vojtech am vergangenem Wochenende seinen zweiten Sieg in Folge bei der Rallye Cesky Krumlov feiern.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.05.2005

Viele Wege führen nach Agadir

Nach den 1425 Wertungskilometern der diesjährigen Orpi Maroc fuhr das KS-TOOLS 2drive Racing Team von Ellen Lohr und Holm Schmidt auf Gesamtplatz 20 über die Zielrampe in Agadir.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.05.2005

Überraschungserfolg für VW

Während Stephane Peterhansel auf der letzten Etappe noch ausschied, feierte VW einen überraschenden Dreifacherfolg bei der Rallye Marokko.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.05.2005

Etappensieg für Nani Roma

Mitsubishi-Pilot Nani Roma hat die vierte Etappe der Rallye Marokko für sich entschieden. An der Spitze verkürzte Bruno Saby den Rückstand auf Stephane Peterhansel.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.05.2005

Peterhansel baut Führung aus

Mitsubishi-Pilot Stephane Peterhansel hat seine Führung bei der Rallye Marokko mit einem weiteren Etappensieg ausgebaut. Hinter ihm platzieren die VW-Piloten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
26.05.2005

Heimspiel für Fast-Freddy

Der neue C2 Super 1600 hat auf Freddy Loix einen positiven Eindruck hinterlassen. Der Belgier verspricht nun, bei der kommenden Ypres Rally um den Sieg zu fighten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
26.05.2005

Sekundenkampf auf 2. Etappe

Im Duell um die Spitzenposition lieferten sich Stephane Peterhansel und Bruno Saby auf der heutigen Tagesetappe einen echtes Sekundenduell.

WEITERLESEN +

Rallye News-
25.05.2005

Peterhansel übernimmt Führung

Mitsubishi-Werkspilot Stephane Peterhansel hat nach der ersten Etappe der Rallye Marokko die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.05.2005

Sainz testete Race-Touareg

Vom Ruhestand will Carlos Sainz scheinbar nicht viel wissen. Der Spanier testete jetzt den Race-Touareg von VW und hat verschiedene Angebote für ein Dakar-Projekt.

WEITERLESEN +

1 2 3 >>