Mai 2004 [ 40 Einträge ]

Rallye News-
31.05.2004

Peugeot in Frankreich obenauf

Mit einem Sieg von Alex Bengue und dem Erfolg in der S1600-Kategorie von Cedric Robert, meldet sich Peugeot eindrucksvoll in der französichen Meisterschaft zurück.

WEITERLESEN +

Rallye News-
31.05.2004

Andrea Navarra siegt erneut

Subaru-Pilot Andrea Navarra gewinnt die am Wochenende ausgetragene Rally San Marino vor dem Rückkehrer Andrea Aghini auf Mitsubishi.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.05.2004

Ist Pedersoli nun EM-Favorit?

Die Rallye Polen ist zu Ende gegangen und beim wahren Sekundenkrimi wurde klar: die Europameisterschaft ist spannend und Luca Pedersoli hat beste Titelchancen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.05.2004

Armin neuer APRC-Spitzenreiter

Die 1. Tagesetappe beendeten Armin Kremer und Timo Gottschalk sicher auf Platz 1, doch der zweite Tag entwickelte sich zum spannenden Kampf an der Spitze.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.05.2004

Sekundenkrimi in Polen

Mit einem wahren Sekundenkrimi endete der zweite Lauf der Rallye-Europameisterschaft in Polen. Während Bruno Thiry zurückfiel, sicherte sich Luca Pedersoli den Sieg.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.05.2004

Armin Kremer mit Top-Leistung

Die erste Tageswertung der Rallye de Nouvelle Caledonie beenden Armin Kremer und Timo Gottschalk auf Platz 1. Die beiden Deutschen holen sich vier von sechs Bestzeiten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.05.2004

Spannung pur bei Rallye Polen

Nach der ersten Etappe des zweiten EM-Laufes führt Lokalmatador Leszek Kuzaj das Feld an, gefolgt vom Italiener Luca Pedersoli im schnellsten Fronttriebler.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.05.2004

Mitsubishi hat Hattrick im Visier

Beim dritten Weltcup-Lauf, der vom 2. bis 6. Juni in Marokko ausgefahren wird, hat Mitsubishi jetzt den Hattrick im Visier.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.05.2004

Zweiter Start für Race-Touareg

Mit Jutta Kleinschmidt und Bruno Saby startet VW bei der Rallye Marokko, die vom 1. bis 6. Juni als dritter Lauf zum FIA-Weltcup im Marathon-Rallyesport ausgetragen wird.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.05.2004

Hoffnung für Armin Kremer

Armin Kremer und Co-Pilot Timo Gottschalk zeigten sich nach dem Training von den Strecken der Rallye de Nouvelle Caledonie stark beeindruckt.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>