WRX 2018 weiterlesen

Peugeot überarbeitet Rallycross-208 - Reicht das für VW?

Vor der mehrwöchigen Sommerpause hat sich die WRX wie immer den Abschluss der ersten Saisonhälfte ins schwedische Höljes gelegt. Das Rallycross Festival ist natürlich immer ein Highlight, ganz klar: wenn über 40.000 Rallycross Fans in einem 150 Seelen Dorf einfallen, dann ist die Marschroute klar.

weiterlesen
ÖRM 2018 weiterlesen

Nach schwerem Unfall: Grössing verkündet Karriereende

Ein heftiger Abflug sorgte für das vorzeitige Ende der Schneebergland-Rallye von Gerwald Grössing und seinem Beifahrer Sigi Schwarz. Das Ford-Duo erlitt dabei schwere Verletzungen, die nicht ohne Folgen blieben.

weiterlesen
WRX 2018 weiterlesen

150 Einwohner und 40.000 Fans

Das Rennen im schwedischen Höljes gilt als verrücktester Rallycross-WM-Lauf des Jahres.

weiterlesen
RUSSLAND 2018 weiterlesen

Uspenskiy verliert den Anschluss

Mit dem Sieg bei der Rally Peno übernahm der fünffache Russische Meister Sergey Uspenskiy die Führung in der Fahrerwertung, doch bei der Ralli Pushkinskie Gory wurde er nur Sechster und bei der Rally Belye Nochi schied der ehemalige PWRC-Starter in der Auftaktprüfung aus.

weiterlesen
Mission geglückt weiterlesen

Pikes Peak: Dumas stellt neuen Rekord auf

Romain Dumas stellt im Elektro-Volkswagen einen neuen Rekord beim Pikes Peak Bergrennen auf. Der Franzose brauchte für die 19,99 Kilometer Strecke nur 7:57,148 Minuten.

weiterlesen
NEUSEELAND 2018 weiterlesen

Paddon mit drittem Heimspiel-Erfolg

Nach zwei Siegen von Hayden Paddon zu Saisonbeginn, nutzte John Marston die Abwesenheit des WM-Starters, um bei der Canterbury Rally den ersten Sieg des Holden Barina AP4 zu feiern. Bei der Rally South Canterbury hatte jedoch der Hyundai-Werksfahrer wieder die Nase vorn.

weiterlesen
Bergrennen abspielen

VIDEO: Pikes Peak Rekord Reaktionen

So reagierten die Fans auf den Elektrorenner von VW.

abspielen
BRC 2018 weiterlesen

Neuville wetzt Ypern-Scharte aus

Thierry Neuville und Beifahrer Nicolas Gilsoul haben die größte Rallye in ihrem Heimatland Belgien gewonnen. Etliche Mitfavoriten fielen erneut dem besonderen Anspruch der ‚Ypern‘ zum Opfer.

weiterlesen
ÖRM 2018 weiterlesen

Mayr-Melnhof gewinnt Schneebergland-Rallye

Niki Mayr-Melnhof hat nach einem spannenden Kampf mit Gerwald Grössing die Schneebergland-Rallye gewonnen und konnte mit dem dritten Saisonerfolg seinen Vorsprung in der Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft gehörig ausbauen.

weiterlesen
RUMÄNIEN 2018 weiterlesen

Drei Rallyes, drei unterschiedliche Sieger

Giandomenico Basso gewinnt die Transilvania Rally vor Simone Tempestini, daraufhin muss der Saarland-Pfalz-Rallye-Sieger eine Nullnummer in der Rumänischen Meisterschaft hinnehmen, findet aber vergangenes Wochenende wieder zurück in die Erfolgsspur.

weiterlesen
GROßBRITANNIEN 2018 weiterlesen

Yates gut vorbereitet für Ypern

Nach der Absage der Border Counties Rally fand im Rahmen der Britischen Rallye Meisterschaft bislang nur die Pirelli International Rally statt, ehe am kommenden Wochenende die Meisterschaftsteilnehmer auf das Festland an den Start im Belgischen Ypern gehen werden.

weiterlesen
BELGIEN 2018 weiterlesen

Verschueren reist als Führender nach Ypern

Nach zwei Siegen von Kris Princen und dem Überraschungssieg von Adrian Fernémont bei der Spa Rally, kann der Vorjahresmeister Vincent Verschueren mit den Siegen bei der Rallye de Wallonie und der Sezoens Rally erstmals in dieser Saison die Führung in der Belgischen Meisterschaft übernehmen.

weiterlesen
ÖRM 2018 weiterlesen

Schneebergland-Rallye: Klein, aber sehr fein

Nur 30 Starter nehmen die Schneebergland-Rallye in Angriff, aber die Fans können sich dennoch auf ein feines Spektakel freuen. Die Qualität des Teilnehmerfelds stimmt.

weiterlesen
UNGARN 2018 weiterlesen

Siegesserie von Hadik in Ungarn beendet

Mit dem Sieg bei der Miskolc Rallye holte Andras Hadik in der Ungarischen Rallye Meisterschaft den sechsten Sieg in den letzten zehn Veranstaltungen. Bei den darauffolgenden Veranstaltungen trugen sich mit Frigyes Turan und Ferenc Vincze Jr zwei andere Fahrer in die Siegerlisten ein.

weiterlesen
IRLAND 2018 weiterlesen

Moffett-Brüder auf Titelkurs

Nach vier Veranstaltungen in der Irish Tarmac Rally Championship trennt die Brüder Sam und Josh Moffett gerade mal ein Zähler in der Fahrerwertung. Durch den Ausfall in Donegal büßt Robert Barrable im Titelkampf wertvolle Punkte ein.

weiterlesen