ÖRM 2016 weiterlesen

Neubauer gewinnt im Wechselland

Hermann Neubauer wurde zum zweiten Mal in dieser Saison seiner Favoritentrolle gerecht und kann die Wechselland-Rallye für sich entscheiden.

weiterlesen
APRC 2016 weiterlesen

Fabian Kreim führt in Neuseeland

Auch am zweiten Tag der Rally of Whangarei behauptet sich Skoda-Junior Fabian Kreim an der Spitze der APRC-Wertung. Pech hatte Nationalheld Hayden Paddon.

weiterlesen
APRC 2016 weiterlesen

Whangarei: Kreim führt in der APRC

Die Rally of Whangarei wurde mit den zwei superkurzen Auftaktprüfungen im Hafengebiet des neuseeländischen Städtchens für die Top-Favoriten der Asien-Pazifik-Meisterschaft zu einem Hindernislauf.

weiterlesen
Neue Strecken weiterlesen

Dakar 2017: Das Abenteuer startet in Paraguay

Die Rallye Dakar wird am 2. Januar 2017 erstmals in Asuncion, der Hauptstadt von Paraguay, gestartet. 14. Januar endet der Marathonklassiker in Buenos Aires.

weiterlesen
Rally of Whangarei weiterlesen

Kreim: „Die tollsten Schotter-Prüfungen“

Der Countdown läuft – zwei Tage vor dem Start zur Rally of Whangarei konnte Fabian Kreim erstmals neuseeländischen Schotter unter die Räder seines vom MRF-Team eingesetzten Skoda Fabia R5 nehmen.

weiterlesen
Neuseeland im Paddon-Fieber weiterlesen

Kreim vor internationaler Schotter-Premiere

Ganz Neuseeland schwärmt von Hayden Paddon, der die Rallye Argentinien gewinnen konnte und am Wochenende bei der Rally of Whangarei antritt. Dort feiert Skoda-Junior Fabian Kreim seine Schotter-Premiere.

weiterlesen
Rallye Sumava weiterlesen

Kahle stellt sich großer Konkurrenz

Das neueste Pferd im Stall von Kahle Motorsport ist bereit für den ersten Ausritt: Bei der Rallye Sumava verhelfen Matthias Kahle und Christian Doerr dem teameigenen Skoda Fabia R5 zu seinem Wettbewerbsdebüt. Der Einsatz in Tschechien dient vor allem als Vorbereitung für geplante Kundenprojekte.

weiterlesen
RX Montalegre weiterlesen

Solberg gewinnt - Loeb wird Fünfter

Als hätte es überhaupt keine Winterpause gegeben, hat Weltmeister Petter Solberg quasi im Handumdrehen den Auftakt der Rallycross-WM für sich entschieden. Die Verfolger hatten kaum eine Chance und verstrickten sich in allerlei Nicklichkeiten. Für Sebastien Loeb beginnt das Abenteuer „Rallycross“ mit einem fünften Platz.

weiterlesen
RX 2016 weiterlesen

VIDEO: RX Montalegre 1

Eine Schlammschlacht im wörtlichen Sinne gibt es beim Auftakt der Rallycross-WM in Montalegre. Hier gibt es die Highlights vom ersten Tag.

weiterlesen
Hockenheim weiterlesen

DTM & RX: Doppelleben von Ekström

Mattias Ekström hat in seiner Karriere schon fast alles erlebt. Dennoch wird der DTM-Auftakt vom 6. bis 8. Mai in Hockenheim für ihn ein ganz besonderes Wochenende: Der Schwede wagt einen Doppelstart und tritt sowohl in der DTM als auch in der Rallycross-WM an.

weiterlesen
Rock'n'Roll weiterlesen

Vorschau Rallycross-WM 2016

Am kommenden Wochenende startet die Rallycross-WM in ihre neue Saison. Das Teilnehmerfeld ist hochkarätig besetzt, umso mehr lohnt es sich, die Regeln zu kennen. Wir klären auf.

weiterlesen
Debüt 2017 weiterlesen

Proton: Der nächste R5-Hersteller

Nach dem Satria Neo S2000-Projekt will Mellors Elliott Motorsport künftig ein R5-Modell von Proton einsetzen. Die Entwicklungsarbeiten sind bereits abgeschlossen. Doch die Premiere wird noch auf sich warten lassen.

weiterlesen
Lavanttal Rallye weiterlesen

Hideg ärgert erneut die deutschen Mitropa-Cup-Asse

Déjà-vu auf österreichische Art: Beim zweiten Lauf zum Mitropa Rallye Cup 2016 zeigte sich ein ähnliches Bild wie zum Saisonauftakt. Krisztian Hideg (Mitsubishi Lancer Evo IX) gewann auch die Lavanttal Rallye, weil er erneut fehlerlos blieb, während die Deutschen Federn ließen.

weiterlesen
Belgien weiterlesen

Hattrick für Freddy Loix

Das Bild bleibt auch beim dritten Saisonlauf der Belgischen Meisterschaft das gleiche: Erneut kann Kris Princen den amtierenden Landesmeister Freddy Loix am Ende dann doch nicht knacken.

weiterlesen
Colin McRae Trophy weiterlesen

Trostpreis für Marijan Griebel

Auf seinen ersten Junior-EM-Sieg muss Marijan Griebel weiterhin warten. Auch in Nordirland klebte ihm das Pech sprichwörtlich am Reifen. Immerhin wurde seine starke Leistung vom EM-Promoter gewürdigt.

weiterlesen