News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


alle Nachrichten


WRC 2019-
17.10.2018

Jetzt auch offiziell: Meeke zu Toyota - Lappi zu Citroën

Toyota wird im kommenden Jahr wieder mit drei Autos an der Rallye-Weltmeisterschaft teilnehmen. Neben Ott Tänak und Jari-Matti Latvala verstärkt Kris Meeke das Team. Esapekka Lappi wechselt zu Citroën und wird neuer Teamkollege...

WEITERLESEN +

Rallye & Rallycross-
16.10.2018

Die Solbergs: Eine schrecklich schnelle Familie

Motorsport als Familienangelegenheit hat in Skandinavien Tradition. Doch selbst nach nordischen Maßstäben ist die Familie Solberg aus Norwegen etwas Besonderes.

WEITERLESEN +

Rallye-WM 2019-
12.10.2018

WRC2 wird aufgeteilt und was sonst noch kommt

Neben der Entscheidung über den Kalender 2019 hat die FIA weitere Veränderungen für die Rallye-Weltmeisterschaft beschlossen.

WEITERLESEN +

Rallye Deutschland im August-
12.10.2018

Das ist der Kalender der Rallye-WM 2019

Die FIA hat den Kalender der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2019 bekanntgegeben. Die Saison wächst auf 14 Läufe, neu hinzugekommen ist Chile. Die Rallye Deutschland findet Ende August statt.

WEITERLESEN +

WM 2019-
12.10.2018

Japan muss warten - Deutschland bleibt

Japanische Fans müssen sich bis 2020 gedulden, ehe sie die Rallye-Weltmeisterschaft zu Hause begrüßen dürfen. In Deutschland darf dagegen aufgeatmet werden.

WEITERLESEN +

WM 2018-
11.10.2018

Hyundai hat noch einen Joker in der Hinterhand

Thierry Neuville hat erneut ein gutes Stück von seiner WM-Führung eingebüßt. Für den vorletzten Lauf in Spanien kann er jedoch auf neue Bauteile in seinem Hyundai i20 WRC setzen.

WEITERLESEN +

WM 2019-
10.10.2018

Rallye Spanien mit Loeb, Solberg und Block

Staraufgebot bei der Rallye Spanien. Neben den Werksfahrern füllen Sebastien Loeb, Petter Solberg und Ken Block die Starterliste auf.

WEITERLESEN +

WRC-Zukunft-
10.10.2018

Kehrt Mitsubishi in die Rallye-WM zurück?

Die Rallye-Weltmeisterschaft erlebt in Japan durch Toyota einen neuen Höhenflug. Das scheint auch andere Hersteller im Land der aufgehenden Sonne zu motivieren.

WEITERLESEN +

Rallye-WM-
09.10.2018

Die nächste Generation der 'Finnen-Mafia'

Er ist der erfolgreichste Fahrer-Manager in der Rallye-Weltmeisterschaft und wollte sich schon längst zurückziehen. Doch nun will Timo Jouhki erleben, ob Kalle Rovanperä eines Tages für den neunten Titel seines Teams sorgt.

WEITERLESEN +

WM 2018-
08.10.2018

Malcolm Wilson: „Sebastien sollte man nie abschreiben“

Mit dem Sieg bei der Wales-Rallye Großbritannien haben Sebastien Ogier und Julien Ingrassia ihre Chancen auf die Titelverteidigung in der Rallye-Weltmeisterschaft verbessert. Danach sah es am Freitagabend gar nicht aus.

WEITERLESEN +

1 2 3 >>