Eifel Rallye Festival

Mitfahrten für den guten Zweck

Mittendrin statt nur dabei: beim Eifel-Rallye-Festival können Fans erneut Mitfahrten ersteigern u.a. im Lancia Delta S4 neben Niki Schelle.

Traditionell versteigert das Eifel Rallye Festival Mitfahrten für einen guten Zweck. Der Erlös geht diesmal je zur Hälfte an Lions Club Daun für seine Aktivitäten der Region Daun und an die Stiftung KinderHerz. Diesmal gibt es gleich drei Möglichkeiten, auf dem ‚heißen Sitz' teilzunehmen.

Der Stuttgarter Wolf-Dieter Ihle ermöglicht die Mitfahrten im VW Golf GTI 16V DRM Gr. A an der Seite von Ex-Europameister Jochi Kleint und als Co-Pilot des zweifachen deutschen Rallye-Meisters Harald Demuth im Audi 80 Gruppe 4. Ebenso traditionell verdoppelt Fahrzeugbesitzer Ihle einen Versteigerungs-Erlös.

Die dritte Mitfahrt ist bei Grip-Moderator Niki Schelle zu ersteigern, er pilotiert einen Lancia Delta S4 aus der WM-Saison 1986. Dies ist eine der wenigen und immer seltener werdenden Gelegenheiten, in einem Gruppe-B-Boliden Platz zu nehmen.

Die Infos zu den Versteigerungen gibt es hier:

www.ebay.de/itm/264385007122 (Kleint)

www.ebay.de/itm/264386192088 (Demuth)

www.ebay.de/itm/264386907894 (Schelle)

1Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück