Doch kein Röhrl im Pikes Peak Audi

Die Vorfreude währte nur kurz. Walter Röhrl wird nicht mit dem legendären Audi S1 Pikes Peak am Eifel-Rallye-Festival teilnehmen.

| Autor: 

Die Vorfreude währte nur kurz. Walter Röhrl wird nicht mit dem legendären Audi S1 Pikes Peak am Eifel-Rallye-Festival teilnehmen.

Die Meldung begeisterte die Szene in kürzester Zeit. Walter Röhrl sollte erneut in den Audi S1 Pikes Peak steigen und damit ein paar Ehrenrunden beim Eifel-Rallye-Festival (19. bis 21. Juli) drehen. Doch jetzt folgt die Ernüchterung. Auf Grund eines Missverständnisses kam es zur Verkündung des Einsatzes, Röhrl hat aber zu diesem Zeitpunkt bereits eine Verpflichtung durch Porsche und wird nicht in die Eifel kommen. Der Audi S1 Pikes Peak wird stattdessen von Harald Demuth gesteuert.