Peugeot 205 Turbo 16

Um die Zeit bis zum Saisonstart 2010 zu verkürzen stellen wir in loser Folge die Stars vergangener zeit vor. Den Anfang macht der Peugeot 205 T16.

  • SCHNELLER FRANZOSE: Der Peugeot 205 T16

Um die Zeit bis zum Saisonstart 2010 zu verkürzen stellen wir in loser Folge die Stars vergangener zeit vor. Den Anfang macht der Peugeot 205 T16.

Die Premiere hallte wie ein Paukenschlag in der Rallye-Welt. Bei der Korsika-Rallye 1984 trat Peugeot erstmals mit dem 205 Turbo 16 an. Schon in der zweiten Wertungsprüfung fuhr der Finne Ari Vatanen Bestzeit, 20 Sekunden schneller als Walter Röhrl im Audi Quattro.

 

Bis zum Beginn der letzten Etappe hielt der Finne die Spitze, ehe starker Regen ihn von der Strecke spülte und damit die absolute Sensation verhinderte.

 

HIER KLICKEN: Die Geschichte des Peugeot 205 Turbo 16...