News - DRM | Deutsche Rallye Meisterschaft


April 2011 [ 21 Einträge ]


ADAC Masters-
29.04.2011

Wiegand jr. will Junior Cup-Titel

Neue Herausforderungen für Rallyepilot Sepp Wiegand: Der schnelle Sachse will in diesem Jahr den ADAC Junior-Cup gewinnen.

WEITERLESEN +

Pfalz-Westrich-
25.04.2011

DRM auf WM-Pfaden

Noch ehe im Sommer die Rallye Deutschland auf dem Programm steht, geht es Anfang Mai für die DRM auf WM-Strecken.

WEITERLESEN +

Sulinger Land-
22.04.2011

Riedemann im Twingo R2

Neue Herausforderungen erwartet die Teilnehmer der Rallye Sulinger Land. Über 110 Teilnehmer nehmen am zweiten Masters-Lauf teil.

WEITERLESEN +

DRM 2011-
20.04.2011

Starkes Citroen-Debüt von Pusch

Patrick Puschs Wechsel von Renault zu Citroen hat sich gelohnt: Der 23-jährige Wittenberger markiert in Hessen seine ersten Bestzeiten in der Division 4.

WEITERLESEN +

DRM 2011-
20.04.2011

Sulzinger will schärfere Waffe

Für den niederbayerischen DRM-Neueinsteiger Raffael Sulzinger war die Hessen Rallye Vogelsberg geprägt vom Wechselbad der Gefühle.

WEITERLESEN +

Rallye Vogelsberg-
20.04.2011

Broschart kämpft sich durch

Trotz einiger Probleme während der Rallye Vogelsberg fahren Jörg Broschart und Marcel Piro in der stark umkämpften Division 4 aufs Podium.

WEITERLESEN +

Schnellster Porsche-
19.04.2011

Starker Einstand von Ruben Zeltner

Mit Spannung wurde der Einsatz von Ruben Zeltner im Porsche 911 GT3 erwartet. Nach zwei Rallyes steht fest: Die neue Kombination funktioniert prächtig.

WEITERLESEN +

DRM 2011-
18.04.2011

Bernhard kommt auf Touren

In Hessen war Timo Bernhard erstmals schnellster Porsche-Pilot. Ein technischer Defekt sorgte jedoch für eine Nullnummer.

WEITERLESEN +

DRM 2011-
18.04.2011

Wiegand sichert sich ersten Sieg

Sepp Wiegand sichert sich in Hessen den ersten Divisionssieg und verbessert sich in der DRM-Wertung auf den fünften Platz.

WEITERLESEN +

Schuhej überrascht-
16.04.2011

Herbold gewinnt auch in Hessen

Auch beim zweiten DRM-Lauf war Felix Herbold die dominierende Kraft. Diesmal blieb nicht eine einzige Bestzeit für die Konkurrenz übrig.

WEITERLESEN +

1 2 3 >>