News - DRM | Deutsche Rallye Meisterschaft


Januar 2005 [ 7 Einträge ]


Rallye News-
28.01.2005

Mysliwietz: Neues Auto, neuer Co

Volles Programm für Lars Mysliwietz in der kommenden Saison: 8 Läufe zur Deutschen und 9 Läufe zur Saarländischen Meisterschaft stehen auf dem Programm.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.01.2005

Skoda bleibt in der DRM

Skoda wird auch in der kommenden Saison der Deutschen Rallye Meisterschaft treu bleiben. Dabei ist der Umstieg auf den Fabia WRC fest geplant.

WEITERLESEN +

Rallye News-
19.01.2005

Suzuki: Ignis-Cup - kein S1600

Unter dem internationalen Motto "Road to WRC" wird Suzuki 2005 voll auf den hauseigenen Ignis-Cup setzen und vorerst auf einen Einsatz des S1600 verzichten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
18.01.2005

Testfahrer-Vertrag winkt!

Neuigkeiten bei der HJS Diesel Rallye Masters: Der Gewinner bekommt bei Eibach die Möglichkeit Fahrwerke mit den Ingenieuren des Unternehmens abzustimmen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
13.01.2005

Lausitz wird noch attraktiver

Das Saisonfinale der Deutschen Rallye Meisterschaft in der Lausitz wird 2005 noch attraktiver. Ein Vier-Nationen-Cup soll noch mehr Starter in das östliche Sachsen locken.

WEITERLESEN +

Rallye News-
04.01.2005

Kahle übernimmt Platz 1

Matthias Kahle ist die neue Nummer 1 in der Top-100-Liste der besten deutschen Rallyepiloten. Knapp dahinter landen Armin Schwarz und Armin Kremer.

WEITERLESEN +

Rallye News-
01.01.2005

Pro Rallye Team Dobberkau hilft

Das Prorallye Team um Fahrer Olaf Dobberkau beteiligt sich an den Hilfsaktionen für die Opfer dieser größten Naturkatastrophe Südostasiens.

WEITERLESEN +