News - DRM | Deutsche Rallye Meisterschaft


Juli 2004 [ 35 Einträge ]


Rallye News-
29.07.2004

Fahrzeugtausch bei Suzuki

Zu einem ungewöhnlichen aber naheliegenden Fahrzeugtausch trafen sich die beiden Suzuki 'Super'-Sportler Niki Schelle und Dirk Spaniol in Bensheim.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.07.2004

Amm und Tonn greifen wieder an

Nach langer Pause greifen Ronny Amm und René Tonn wieder ins Rallye-Geschehen ein. Die beiden Thüringer starten bei der OMV ADAC Rallye Deutschland.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.07.2004

Kahle bei Baja Deutschland

Die Sensation ist perfekt: Die Rallye Raid Welt erlebt bei der Baja Deutschland 2004 den Auftritt des vierfachen deutschen Rallyemeisters Matthias Kahle.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.07.2004

Rotter startet in Eisenach

Opel-Pilot Horst Rotter wird bei der diesjährigen Rallye-Wartburg an den Start gehen und trifft dort auf bekannte Namen aus der DRM.

WEITERLESEN +

Rallye News-
23.07.2004

"Bin im nachhinein zufrieden..."

Nach dem Tagessieg im Ignis Rallye Cup bei der Saarland-Rallye brachen arbeitsreiche Wochen für den Suzuki-Piloten Adam Bezlapowicz an, der in der Eifel Dritter wurde.

WEITERLESEN +

Rallye News-
22.07.2004

Kein Glück bei der Eifel-Rallye

Mit der Zielsetzung den Klassensieg zu erzielen ist Chris Senz zur Eifel-Rallye gereist, doch nach Schwierigkeiten reichte es letztendlich zu Rang zwei in der Diesel-Klasse.

WEITERLESEN +

Rallye News-
22.07.2004

HS Rallye-Team fasst neuen Mut

Mit dem 2. Gesamtrang auf der Eifel-Rallye und dem 5. Gesamtrang im Saarland erreichte das HS Rallye-Team nach langer Durststrecke zwei Achtungserfolge in der DRM.

WEITERLESEN +

Rallye News-
21.07.2004

Eifel-Rallye auf DVD

Die Eifel-Rallye zählt ohne Zweifel zu den sportlichen Höhepunkten der DRM-Saison 2004. track24 bietet in gewohnter Qualität eine Zusammenfassung auf DVD an.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.07.2004

Niki Schelle: "Ein Wahnsinn..."

Riesen-Freude herrschte nach der Eifel-Rallye im Team von Niki Schelle. Der Bayer konnte mit Co-Pilotin Katrin Becker im Suzuki Ignis erstmals die S1600 für sich entscheiden.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.07.2004

Großes Pech für Dobberkau

Vier Kilometer vor dem Ziel schieden Olaf Dobberkau und Co-Pilotin Tanja Geilhausen mit einem Antriebsschaden am Mitsubishi Evo 6 vorzeitig aus.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>